Wie lange kann Milch aus dem Kühlschrank kommen?

Wie lange kann Milch aus dem Kühlschrank kommen?
Wie lange kann Milch aus dem Kühlschrank kommen?
Anonim

Wir alle haben uns irgendwann in unserem Leben schuldig gemacht, Milch aus dem Kühlschrank zu lassen. Vielleicht haben Sie versehentlich einen Nachmittag lang Milch weggelassen, nachdem Sie eine Schüssel Müsli eingeschenkt hatten, oder Sie haben nach dem Lebensmitteleinkauf eine weitere Besorgung mit einer Gallone Milch im entschieden ungekühlten Kofferraum Ihres Autos gemacht. Und wir alle wissen, dass es keine gute Idee ist, Milch für längere Zeit ungekühlt zu lassen, weil sie verderben könnte – aber wie lange ist zu lang? Wie lange kann Milch außerhalb des Kühlschranks noch sicher getrunken werden?

Die Antwort ist je nach Wohnort etwas anders. Der Großteil der Milch, die beispielsweise in Frankreich, Belgien und Spanien konsumiert wird, ist UHT- oder Ultrahochtemperaturmilch.Das bedeutet, dass es nicht gekühlt werden muss. Aber in den Vereinigten Staaten muss pasteurisierte Milch nach Angaben der US Food and Drug Administration gekühlt werden. „Nach dem Gesetz muss Milch der Güteklasse A auf einer Temperatur von 45 °F oder darunter geh alten werden“, sagen Spezialisten für Lebensmittelsicherheit an der Clemson University. Idealerweise sollte Milch im unteren Regal Ihres Kühlschranks bei einer Temperatur zwischen 38 und 40 ° F gelagert werden. Das liegt daran, dass das unterste Fach laut Dairy Council of California der kälteste Teil Ihres Kühlschranks ist, also der beste Ort für leicht verderbliche Lebensmittel wie Milch.

Warum müssen Sie bei der Aufbewahrung von Milch vorsichtig sein? Wenn Milch längere Zeit außerhalb des Kühlschranks aufbewahrt wird, kann dies zu einem Lebensmittelsicherheitsproblem werden. Bakterien beginnen zu wachsen und sich zu vermehren, wenn die Temperatur Ihrer Milch 40 °F erreicht, und diese Bakterien sind der Grund dafür, dass Sie mit einer Gallone ekelhafter, fauler Milch enden oder sich im schlimmsten Fall eine Krankheit zuziehen.

Laut der US Food and Drug Administration sollten gekühlte Lebensmittel, einschließlich Milch, niemals länger als zwei Stunden bei Raumtemperatur aus dem Kühlschrank genommen werden.Dieses Fenster schließt sich schnell, wenn die Umgebungstemperatur ansteigt. "Wenn die Temperatur über 90 °F liegt, sollten Lebensmittel nicht länger als 1 Stunde ausgelassen werden", sagt die US Food and Drug Administration. Das ist einer der Gründe, warum der Dairy Council of California empfiehlt, nach dem Lebensmitteleinkauf direkt nach Hause zu gehen und die Milch sofort in den Kühlschrank zu stellen.

Wenn du versehentlich Milch für ein paar Stunden auf der Theke stehen lässt, wird dir nicht unbedingt schlecht, wenn du sie trinkst – aber du verbesserst deine Chancen nicht. Kühlen Sie Ihre Milch also, sobald Sie nach Hause kommen, und lassen Sie sie im kältesten Teil des Kühlschranks, wenn Sie sie nicht verwenden. Wenn nichts anderes, werden Sie Ihre Chancen einschränken, faule Milch zu riechen, was meiner Meinung nach ein Gewinn für sich ist.

Beliebtes Thema