Kix ist das beste Müsli für Erwachsene, das für Kinder gedacht ist

Kix ist das beste Müsli für Erwachsene, das für Kinder gedacht ist
Kix ist das beste Müsli für Erwachsene, das für Kinder gedacht ist
Anonim

Heute Morgen habe ich eine Schüssel Kix gegessen. Und dann habe ich noch einen gegessen. Und danach noch eine kleine halbe Schüssel. Vorher hatte ich extra im Lebensmittelgeschäft angeh alten, um eine Schachtel Kix zu kaufen, und als der Mann auf der anderen Seite der Glastüren mir sagte, dass sie noch nicht geöffnet seien, setzte ich mich auf die Stelle und wartete die restlichen fünfzehn Minuten. Ich musste mein Kix haben.

Wie viele Frühstückszerealien ist Kix ein Lebensmittel, das an Kinder vermarktet wird. Ihr Slogan macht es deutlich: „Kid-tested, mother-approved.“Kix soll mit Lucky Charms und Cinnamon Toast Crunch und Reese’s Puffs konkurrieren, was es für ein Kind nicht tut.Zeigen Sie mir ein Kind, das Kix einem von diesen vorzieht, und ich zeige Ihnen ein Kind, dessen bester Freund in der Schule sein Klassenlehrer ist. Für ein Kind zählt bei einem Müsli nur der Geschmack. Sie können nicht so tun, als ob ein Löffel trockener Kix besser schmeckt als einer von trockenem Cinnamon Toast Crunch. Erwachsene hingegen müssen bei der Auswahl eines Frühstücksflockens neben dem Geschmack noch eine Reihe weiterer Faktoren berücksichtigen. Deshalb ist Kix das perfekte Müsli nicht für Kinder, sondern für Erwachsene.

Lassen Sie mich zuerst klarstellen, dass ich denke, dass Kix jetzt großartig schmeckt. Ich bin dreißig, und infolgedessen hat mein unersättlicher Blutdurst nach Zucker etwas nachgelassen. Ich weiß jetzt, was es bedeutet, wenn etwas „zu süß“ist, was einem Kind nicht vertraut ist. Weil es ein Frühstücksflocken ist, ist Kix süß, aber es ist am unteren Ende der Skala für Gramm Zucker pro Portion: drei Gramm zu zehn von Cinnamon Toast Crunch oder zu 20 von Raisin Bran Crunch. Nun, offensichtlich die Portionsgröße für jedes Müsli Schachtel ist als Scherz gemeint („Einviertel Tasse“– gut), also verbrauchen Sie mit ziemlicher Sicherheit das Zwei- oder Dreifache dieser Menge pro Schüssel.Mit Kix können Sie im Gegensatz zu den meisten anderen Cerealien eine Schüssel voller süßer Knusprigkeit für weniger als zehn Gramm Zucker verzehren.

Die wahre Herausforderung besteht darin, sich auf eine einzelne Schüssel zu beschränken. Vor kurzem wurde ich zum Kauf einer Schachtel inspiriert, weil ich einen Instagram-Post meiner Freundin Kate gesehen hatte, in dem sie ihre eigene Schüssel Kix dokumentierte (wunderschön beleuchtet, elegant gefiltert). Die Bildunterschrift stellte klar, dass es ihre dritte Schüssel des Morgens war. Ich habe sie gefragt, warum sie denkt, dass es so einfach ist, eine halbe Schachtel Kix in einer Sitzung unterzubringen. „Es ist süß, aber nicht süß, und es hat sogar etwas Salziges? Normalerweise balanciere ich gerne einen süßen Bissen von irgendetwas mit einem salzigen Bissen von etwas anderem aus, aber Kix hat bereits die perfekte Balance.“Tatsächlich enthält Kix 180 mg Salz pro Portion, sieben Prozent der empfohlenen Tagesdosis. »Macht Sinn«, sagte ich, aber Kate war noch nicht fertig mit der Aufzählung von Kix’ Vorzügen. „Es ist einfach, viele davon schnell zu essen, weil man viel auf einen Löffel packen kann und sie dann einfach auf der Zunge zergehen.” Sie hat recht – Kix behält eine knackige Außenhülle bei, aber das luftige Innere lässt sich leicht unter dem Druck eines sich schließenden Kiefers verdichten. Diese Qualität macht es auch praktisch unmöglich, dass eine Schüssel Kix durchweicht, eine seltene Tugend bei Cerealien.

Für ein Kind ist die Kix-Box nicht gerade berauschend: ein Haufen aufgeblähter, blassgelber Kugeln, die unbelebt in einem gezeichneten Umriss einer Ähre liegen. Als ob ein Vergleich mit Maiskolben das ist, was Sie bei einem Müsli am meisten suchen. Es gibt kein Maskottchen. Es gibt kein Spiel auf der Rückseite – es sei denn, Sie zählen ein Cartoon-Maislabyrinth zu einem Spiel, und das sollten Sie nicht. Es gibt keine Farbabweichung. Sein Slogan (derselbe seit seiner Einführung im Jahr 1978) ist so bescheiden wie es nur geht: Ihre Mutter wird zustimmen, dieses Müsli für Sie zu kaufen, und Sie werden denken, dass es in Ordnung ist. Vielleicht merkt man erst als Erwachsener, dass es Kix mehr als gut geht. Es ist eine beruhigende Konstante. Es ist mild und anspruchslos. Es ist ein bisschen süß, ein bisschen salzig und total lecker. Sie könnten sogar eine oder zwei Schüsseln davon mit halb und halb essen (vertrauen Sie mir), weil Sie jetzt erwachsen sind.

Beliebtes Thema