Der beste Weg, frischen OJ ohne Entsafter herzustellen

Der beste Weg, frischen OJ ohne Entsafter herzustellen
Der beste Weg, frischen OJ ohne Entsafter herzustellen
Anonim

Der Morgen ist für viele von uns eine heikle Zeit. Langsam und verletzlich wachen wir aus dem Schlaf auf, und alles wirkt etwas heller und lauter, als es eigentlich sein sollte. Eine Kaffeemaschine ist ein notwendiges Chaos, an das wir uns gewöhnt haben, aber ein Entsafter – das ist einfach zu viel Lärm und zusätzliche Reinigung. Die offensichtliche Lösung wäre, einfach Kartons oder Flaschen mit vorgepresstem OJ und Grapefruitsaft zu kaufen, aber haben Sie die Preise gesehen, die sie heutzutage verlangen? Außerdem gibt es all die zusätzlichen verschwenderischen Verpackungen und manchmal zusätzlichen Zucker. Sie sind viel besser dran, wenn Sie einfach Ihren eigenen Orangensaft auspressen, und hier ist der beste, sauberste und effizienteste Weg, dies zu tun.

Wenn möglich, wählen Sie Zitrusfrüchte, die speziell für das Entsaften gezüchtet wurden – idealerweise süßere Orangensorten wie Valencia- oder Navel-Orangen. Manche Leute zappen gerne die ganze Frucht für eine Minute in die Mikrowelle, aber das ist nicht nötig. Nehmen Sie einfach die Frucht und rollen Sie sie mit dem Handrücken gegen eine harte Oberfläche, um sie etwas weicher zu machen. Diese Bewegung hilft, die Membranen zu brechen, die den Saft enth alten, und erleichtert das Auspressen. Dann die Zitrusfrüchte entlang der breitesten Stelle des Äquators halbieren. (Ja, das scheint alles unglaublich einfach zu sein, aber du siehst Leute, die versuchen, Orangenviertel zu entsaften, und dir wird klar, dass du nicht einfach davon ausgehen kannst, weißt du?)

Nimm eine Gabel und eine Schüssel. Mit den Zinken der Gabel überall leicht in die Schnittfläche einstechen. H alten Sie dann die Zitrusfrucht in einer Hand, wählen Sie eine Stelle in der Mitte der Frucht aus, tauchen Sie die Gabel hinein und drehen Sie sie, um den Saft in die Schüssel darunter zu geben. Bewegen Sie sich in einem Kreis zum Rand der Schale und wiederholen Sie diese Bewegung, bis kein Saft mehr ausgepresst werden kann.Fahren Sie dann mit der anderen Hälfte fort. Leicht langweilig? In der Tat – aber höchst effektiv. Sie werden keinen Tropfen verschwenden.

Von hier aus können Sie alle Kerne herausheben und das Fruchtfleisch mit einem Sieb oder einem feinmaschigen Sieb entfernen, oder einfach weitermachen und es grob tuckern. Diese Methode ist auch bei anderen Zitrussorten im Sommer sehr effektiv, wenn Sie sich entscheiden, einen Limonadenstand auf Ihrem Bürgersteig aufzustellen. Nennen Sie es „handwerklich von Hand gepresst“. Laden Sie 5 $ auf. Du hast es verdient. Vielleicht kaufen Sie sich mit all dem zusätzlichen Geld einen Entsafter.

Beliebtes Thema