Cadbury Creme Egg Verschwörungstheorien, erklärt

Cadbury Creme Egg Verschwörungstheorien, erklärt
Cadbury Creme Egg Verschwörungstheorien, erklärt
Anonim

Jedes Jahr zwischen Januar und Ostern wird das Cadbury Creme Egg aus seinem saisonalen Dornröschenschlaf erweckt, um von denen genossen zu werden, die sich darauf freuen, seine ikonische Stanniolverpackung zu öffnen, seine Schokoladenhülle zu öffnen und sein süßes, klebriges Inneres zu beäugen. Aber es stellt sich heraus, dass das Cadbury Creme Egg – diese Chiffre – viel mehr Schichten enthält, als Sie vielleicht wussten. Wie die Geschichte von Jesus gibt es eine Menge Kontroversen um diese scheinbar harmlose Süßigkeit, die Gegenstand vieler Verschwörungstheorien ist.

Zum Beispiel wird jetzt ein Foto online verbreitet, das einen Mann zeigt, der Halal-Zertifizierungsblätter und Cadbury Dairy Milk-Riegel schwingt.Das bedeutet natürlich, dass es eine muslimische Verschwörung geben muss, oder? Nicht genau. Wie Alex Swerdloff von der Lebensmittelseite Munchies von Vice in einer praktischen Einführung mitteilt, stammt das Foto aus dem Jahr 2014, als Cadbury Gegenstand eines weiteren unbegründeten Gerüchts in Malaysia war, als sich Spekulationen verbreiteten, dass Cadburys Produkte Schweine-DNA enthielten, die gegen die islamische Ernährung verstoßen hätte Gesetze.

Verrücktes Zeug. Die meisten Unwahrheiten rund um das Cadbury Creme Egg haben mit der Vorstellung zu tun, dass das Unternehmen gegen Ostern eingestellt ist. Letztes Jahr berichteten zum Beispiel eine ganze Reihe britischer Zeitungen, dass Cadbury das Wort „Easter“von all seinen Verpackungen entfernt hatte, was nicht stimmte.

Was hat es mit dem Cadbury-Creme-Ei auf sich, das solche Intrigen und Spekulationen anregt?

Letztes Jahr verspottete John Oliver in seiner wöchentlichen HBO-Sendung Last Week Tonight die Menge von Verschwörungsvideos, die auf YouTube kursieren, mit einem Blick auf das Cadbury Creme Egg.

"Augen auf!" Oliver sagte.„Öffne deine Augen, Amerika! Das Cadbury Creme Egg ist eine schreckliche Süßigkeit, die wie eine mit Kerzenwachs überzogene Plazenta einer Meerjungfrau schmeckt. Und doch, und doch, jedes Jahr tauchen diese Eier im Januar auf wie neu unterzeichnete Fitnessstudio-Mitgliedschaften oder Kinos voller Filme, die niemals Oscars gewinnen werden.“

"Aber warum?" fragt Oliver. „Aber warum passiert das? Das ist die Frage, und der Grund ist einfach, wenn Sie nur dem Geld folgen.“

Oliver führt uns in einen umständlichen, frei assoziativen Kaninchenbau, der Cadbury schließlich mit den Illuminaten verbindet, denn dort scheint jede Verschwörung zu enden. Sein Punkt ist natürlich, dass Verschwörungstheorien überhaupt keinen Sinn machen. Aber ob Cadbury Creme Eggs die Eigenschaften haben, die Verschwörungstheorien inspirieren, oder ob Verschwörungstheoretiker prädisponiert sind, ihre dunklen Gedanken auf irgendetwas Zufälliges zu projizieren, ist eine Henne-oder-Ei-Frage, die wir vielleicht nie beantworten können.

Beliebtes Thema