Wann ist Eiskaffeezeit?

Wann ist Eiskaffeezeit?
Wann ist Eiskaffeezeit?
Anonim

Hier in New York City ist eigentlich Frühling. Die Frühlings-Tagundnachtgleiche ist vorbei, und zumindest theoretisch sollten wir unsere großen Wintermäntel einpacken und uns auf milderes Wetter vorbereiten. Stattdessen gibt es langsam schmelzende Berge aus Dreck, Müll und Schnee, die jeden Bürgersteig in ein matschiges Durcheinander verwandeln, und mindestens zwei Leute in unserem Büro haben Schnupfen. Technisch gesehen sollte das Wetter bald wärmer werden, in die 60er und 70er Jahre, was ungefähr der Zeitpunkt ist, an dem ich anfange, ausschließlich Eiskaffee zu trinken und das heiße Zeug aufzugeben, bis die Temperatur wieder in die 40er Jahre sinkt. An einem ungewöhnlich schönen Tag im Februar entschied ich sogar, dass ich aufgrund des sonnigen Wetters vorzeitig wechseln könnte.(Das war eindeutig Hybris).

Aber es gibt keinen offiziellen Punkt, an dem die heiße Kaffeesaison in die Eiskaffeesaison übergeht, wenn Sie überhaupt beide Getränke zu sich nehmen. Es ist nicht so, als würde man zwischen dem Memorial Day und dem Labor Day (der ebenfalls erfunden ist, aber ich denke, es ist eine Art praktische Richtlinie, wenn man nach einer sucht) Weiß tragen. Die Website Is It Iced Coffee Weather?, wie eine ähnliche Website, die ich regelmäßig konsultiere, Is Mercury in Retrograde?, gibt Ihnen eine harte und schnelle Schlussfolgerung basierend auf Ihrem Standort (und, wie ich vermute, der Vorhersage). Aber die Wahrheit ist, dass der Wechsel immer eine sehr persönliche Entscheidung war. Also habe ich wie jeder faule Neugierige das Internet konsultiert und eine Schar von Freunden nach ihren eigenen Hot-to-Icing-Mechanismen gefragt.

Manche Leute, so sollte es sein, trinken ihren Kaffee zu jeder Jahreszeit heiß. John Sherman, Mitwirkender von Extra Crispy, äußert sich zum Beispiel lautstark dazu, Eiskaffee zu hassen, obwohl er, wenn es heiß ist, gerne schwarzen Kaffee aus einem Feinkostgeschäft trinkt. Andere Leute, die ich befragt habe, stimmten zu.Etwas an der Wärme einer Tasse heißen Kaffees machte das Erlebnis anders als bei einem Eiskaffee, sodass es Teil eines morgendlichen Rituals wird. „Wenn ich meinen Kaffee zu Hause mache, ist er das ganze Jahr über heiß“, bemerkte Colin Devries, PR-Manager bei NYU Lutheran. "Im Hochsommer fange ich vielleicht an, Eiskaffee zu kaufen, wenn es einfach zu unangenehm ist, kochend heiße Flüssigkeit zu trinken."

Auf der anderen Seite sind viele Leute, mit denen ich gesprochen habe, eingefleischte Eiskaffee-Fans. Ich habe festgestellt, dass diejenigen, die das ganze Jahr über ausschließlich Eiskaffee bevorzugen, dazu neigen, in wärmeren Klimazonen zu leben. (Wie C. Brian Smith vom Mel Magazine feststellte: „Southern California=always iced.“) Und das verstehe ich, selbst wenn ich an einem Ort lebe, der nicht so warm ist. Das Schöne an Eiskaffee ist, dass er verzeihender ist, wenn du ein langsamer Kaffeetrinker bist, wie ich es oft bin. Ich habe nichts gegen ein wenig geschmolzenes Eis in meinem Kaffee, und es braucht viel, damit Eiskaffee in einem stark klimatisierten Büro lauwarm wird, während heißer Kaffee ein begrenzteres Zeitfenster hat, bevor er ungenießbar wird.

Für eine überraschende Anzahl von Leuten, mit denen ich gesprochen habe, ist Eiskaffee eher ein Nachmittagsgetränk und heißer Kaffee eher ein Genuss am Morgen. Meine Freundin Allison, die mit Pferden arbeitet, beginnt den Tag normalerweise mit heißem Kaffee. „Aber wenn ich den ganzen Tag in der Scheune gearbeitet habe und die Temperatur über 80 Grad beträgt, habe ich das Gefühl, dass ich einen Frappucino oder Iced Americano ‚verdient‘habe“, schrieb sie. „Also ist es für mich sowohl die Temperatur als auch das Aktivitätsniveau, denke ich.“In ähnlicher Weise trinkt Jen Doll, Mitarbeiterin von Extra Crispy, morgens immer heiß und nachmittags eisgekühlt.

Worauf es wirklich ankommt, ist das, was dich ruft, egal bei welchem ​​Wetter. „Im Allgemeinen, wenn es nach Frühling riecht, wird mir k alt, und wenn es nach Weihnachten riecht, wird mir heiß“, schrieb der Musiker Ben Lieberman. "Aber du musst einfach auf die Kaffeemuse hören, sie weiß es am besten."

Beliebtes Thema