10 Berühmte Köche teilen ihre Frühstücksbuffet-Strategien

10 Berühmte Köche teilen ihre Frühstücksbuffet-Strategien
10 Berühmte Köche teilen ihre Frühstücksbuffet-Strategien
Anonim

Wenn Sie ein bekannter Koch sind, finden Sie sich in vielen Hotels wieder. Es ist einfach das, was passiert, ob Sie für eine Wohltätigkeitsveranst altung kochen, in einer Morgenshow auftauchen, für Ihr Buch werben oder einfach nur fern der Heimat kulinarische Inspiration suchen. Während die meisten Köche lieber wieder in ihrem eigenen Restaurant oder in der heimischen Küche sitzen würden, ist manchmal ein Hotelbuffet die einzige Möglichkeit, ein Frühstück zu bekommen – und sie variieren ziemlich stark. Beim jüngsten South Beach Wine and Food Festival haben einige unserer Lieblingsköche ihre Strategien geteilt, um das Beste aus einer manchmal üppigen, manchmal miserablen Situation zu machen.

Extra Crispy fragte: "Wie macht man das Beste aus einem Hotelfrühstücksbuffet?"

Adam Richman, Moderator von Man Finds Food und Autor von Straight Up Tasty

Das einzige Mal, dass ich denke, dass es am besten ist, die Fersen hochzuwerfen, ist in der Regel einer dieser epischen Brunchs für Muttertagsbuffets, die ich in Hotels gesehen habe. Im Allgemeinen, insbesondere als Geschäftsreisender, gibt es bei einem durchschnittlichen Hotelfrühstücksbuffet nicht viel zu sagen.

Sie sind alle ungefähr gleich, also muss man ein bisschen kreativ werden. Manchmal nehme ich für meine Smoothies etwas Erdnussbutter, Honig oder eine Banane vom Buffet und mische das mit meinem Schokoladenproteinpulver. Ich finde interessante Möglichkeiten, eine Schüssel Haferflocken zu toppen, je nachdem, welche Arten von Obst, Müsli und Kaffeezusätzen sie enth alten.

Wie Jim Gaffigan sagt, das Schwierigste, um sich zu disziplinieren, ist diese riesige Pfanne mit Speck. Ich habe festgestellt, dass ich es nicht übertrieben habe, wenn ich meinen Teller nicht überfülle und zwischen den Gegenständen noch Platz ist, und mich nicht schrecklich fühle, möglicherweise für Sekunden zurückzugehen.Aus diesem Grund versuche ich bewusst, zuerst Haferflocken und Obst zu mir zu nehmen. Auf diese Weise weiß ich, dass ich hauptsächlich voller guter Dinge bin, und alles andere, was nachsichtig sein könnte, wird keine so große Portion sein.

Vish Bhatt, Koch der Snackbar

Das hängt vom Hotel ab. Wir sind gerade von einer Reise nach Indien zurückgekommen und indische Hotels bieten ein wirklich gutes Frühstück. Sie können das westliche Zeug bekommen, aber sie haben auch eine wirklich schöne Auswahl an regionalen, lokalen Sachen. Das macht das viel einfacher. Ansonsten geht es um den Speck. Wenn der Speck gut ist, sind wir gut. Etwas Weißbrot und Speck. Alles andere ist Soße.

Im Bild: Chefs Currence und Bhatt

John Currence, Koch/Eigentümer von City Grocery und Autor von Big Bad Breakfast und Extra Crispy's Breakfast Chef of the Year

Ich nicht. Es gibt nichts, was meinen beleidigten Geruchssinn so sehr vertreibt wie saures Scheuerwasser. Für mich riecht es einfach nach Wischwasser. Das ist das erste, was ich von Hotelbuffets bekomme.Eier müssen à la minute gekocht werden, Punkt. Überhaupt keine Diskussion darüber. Zeitraum. Es gibt einfach keine andere Möglichkeit, Eier zu machen. Wenn das Ihre Grundzutat ist, gibt es keinen Grund, an einem Hotelbuffet zu essen. Das ist meine einfache Antwort. Mein Ding ist, wo immer ich bin, herauszufinden, wer das beste Frühstück macht, ob es eine Bäckerei oder eine Locanda Verde ist, was meine Fallback-Beschreibung dafür ist, dass ich von Frühstücksmöglichkeiten wirklich beeindruckt bin. Ich versuche immer noch gerne, Orte zu finden, die mit der Vergangenheit in Verbindung stehen, egal ob es sich um Orte handelt, die überlebt haben oder auf sinnvolle Weise darauf verweisen.

Alex Raij, Koch/Eigentümer von Txikito und Autor von The Basque Book

Normalerweise stecke ich Obst ein. Manchmal eine Rolle in einer Serviette. Eder [Raijs Ehemann und Co-Koch/Partner] macht Schinken und Käse in Spanien. Er wird das Brötchen teilen, das ich bekomme, und ein Sandwich für später machen. Ich bin nicht wirklich ein großer Frühstücksmensch, also ist alles, was ich vom Buffet nehme, für später.

Alon Shaya, Chefkoch und Partner bei Shaya

Ich schaue immer nach Räucherlachs und lade das auf. Ich habe das Gefühl, dass ich wirklich meinen Wert bekomme. Ich suche immer nach Ziegenkäse und Brot und Marmelade. Ich habe das Gefühl, dass diese Kombination gut sein wird, egal was passiert. Ich überspringe immer die Rühreier im Chafing Dish oder die Rösti, die alle matschig sind. Ich bleibe bei Brot, Dips und Käse.

Marcus Samuelsson, Koch/Eigentümer von Red Rooster und Autor von Marcus Off Duty

Es kommt ganz klar darauf an wo du bist. Sie können zum Beispiel nach Asien gehen, wo es Suppen und Reis gibt. Ich liebe es, japanisch zu frühstücken mit Miso-Suppe und solchen Sachen. In Schweden liebe ich das Frühstücksbuffet im Hotel, weil es immer Roggenbrot und wirklich gute Marmeladen gibt. Da ist Hering drin. Ich bin nicht sauer deswegen. Die Brote sind wirklich gut durchdacht. Du kannst gut essen.

Seamus Mullen, Koch/Eigentümer von Tertulia und Autor von Real Food Heals

Oh Mann, ich mache nicht wirklich das Hotel-Frühstücksbuffet, aber wenn, dann gehe ich zur Omelette-Station.Was mich jedoch verrückt macht, ist, dass ich sie immer bitten muss, das Pfannenspray nicht auf der Krebspfanne zu verwenden, die sie verwenden. Es ist schon schlimm genug, dass sie es in der Krebspfanne kochen, aber dann fügen sie das Krebsspray hinzu, damit es ziemlich faul ist.

Können Sie "Krebspfanne" erklären?

Wie eine verkratzte Teflonpfanne. Die Pfanne hat Krebs und die Pfanne gibt dir Krebs. Durch ein erstaunliches Wunder haben die großen französischen Köche vergangener Zeiten die unglaublichsten Omeletts aller Zeiten mit gusseisernen Pfannen zubereitet, aber sobald Teflon erfunden wurde, konnte niemand mehr ein Omelett in einer gusseisernen Pfanne zubereiten.

Andrea Reusing, Köchin/Inhaberin von Lantern und Autorin von Cooking in the Moment

Obst essen? Werden Sie zum Rohkost-Feinschmecker? Weißt du, was ich liebe, ist diese Tradition des deutschen Frühstücks. Wie verschwitztes Aufschnitt, Käse, hart gekochte Eier, die manchmal in einer großen Schüssel warm sind. Vielleicht sind sie geschält. Wirklich gutes Müsli, hausgemachter Joghurt, aber meistens herzhaft.Ich bin ein Frühstücksmensch.

Aaron May, Koch/Eigentümer der Lodge Sasquatch Kitchen

Du musst einen Weg wählen. Wirst du gesund werden und dich für die Fülle an frischem Obst und Hüttenkäse und Müsli entscheiden und all das wundervolle, gesunde, achtsame Essen, oder wirst du ein voller Vielfraß werden? Ich glaube nicht, dass du mitten auf der Straße gehen kannst. Wenn Sie das tun, haben Sie kläglich versagt. Entweder ist es French Toast mit Schlagsahne und Schokoladensauce und Eggs Benedict und ein Teller voller Speck, oder es ist wie ein Joghurtparfait mit Müsli und viel frischem Obst und all den Beeren. Ich denke, eines der Highlights eines Frühstücksbuffets sind die großen Schalen mit Beeren.

David Kinch, Koch/Eigentümer von Manresa und Autor von Manresa: An Edible Reflection

Für mich sind es Joghurt und Obst. Ich gehe eher auf Nummer sicher. Ich neige dazu, mich von stärkeh altigem Zeug fernzuh alten, aber ich esse Müsli, wenn es nicht zu süß ist. Ich bin auch ein Fan von Haferflocken geworden. Ich habe noch nie in meinem Leben Haferflocken gegessen, und im letzten Jahr oder so mache ich mir einmal pro Woche Haferflocken und fühle mich wirklich großartig, nachdem ich sie gegessen habe.Ein bisschen Ahornsirup und Kokosöl – beides zusammen, wow. Ich habe gerade zwei französische Kanadier, die in der Küche von Manresa arbeiten, und sie haben diese Gläser mit dem besten Ahornsirup zurückgebracht, den ich je in meinem Leben hatte, wirklich hell bernsteinfarben, nicht reduziert, fast wie Wasser in der Konsistenz, nicht dick, und es ist unglaublich aromatisch, schmeckt fast wie frisch. Ein bisschen davon und geschmolzenes Kokosöl oder Trader Joe's hat diese Kokoscreme – probieren Sie es aus. Geschmolzen über gerösteten Süßkartoffeln, es ist unglaublich.

Beliebtes Thema