Wie viele Kalorien hat ein Ei?

Wie viele Kalorien hat ein Ei?
Wie viele Kalorien hat ein Ei?
Anonim

Wenn du auf der Suche nach einem gesunden Frühstück bist, kannst du mit einem Ei nichts falsch machen. Das liegt daran, dass Ei-Ernährung kaum zu überbieten ist. Es ist ein vollständiges Protein, das reich an Nährstoffen ist. Aber wie viele Kalorien hat ein Ei? Laut dem American Egg Board hat ein einzelnes großes Ei 70 Kalorien. Die Anzahl der Kalorien in einem Ei kann jedoch je nach Größe des Eies variieren. Und ja, je größer das Ei, desto mehr Kalorien hat es. Laut den Food Composition Databases des US-Landwirtschaftsministeriums hat ein rohes, großes Ei tatsächlich 72 Kalorien. Ein rohes kleines Ei hingegen hat nur 54 Kalorien und ein rohes Jumbo-Ei hat 90 Kalorien.(FYI: Diese Definitionen von Eiergrößen – wie „groß“, „Jumbo“und „klein“– werden tatsächlich von der USDA geregelt, basierend auf dem Gewicht des Eies.)

Es gibt jedoch noch andere Faktoren, die die Anzahl der Kalorien in einem Ei verändern, einschließlich der Art und Weise, wie es gekocht wird. Ein großes pochiertes Ei hat laut USDA 72 Kalorien, aber ein großes hart gekochtes Ei hat 78 Kalorien. Ein großes Spiegelei hat 90 Kalorien. Ein einzelnes, großes Rührei hat 91 Kalorien, wahrscheinlich wegen der Zugabe von Milch, und ein großes Ei, das in einem Omelett gekocht wurde, hat 94 Kalorien.

Grundsätzlich, wenn du das Ei in irgendeiner Art von Fett kochst, sei es Öl oder Butter, oder Milch hinzufügst, wird dein Ei mehr Kalorien haben, als wenn es roh wäre. Und je mehr Beläge Sie Ihrem Omelett oder Rührei hinzufügen, wie Käse oder Gemüse oder Wurst, desto mehr Kalorien hat es. Aber wenn Sie ein ganzes Ei essen, haben Sie immer noch ein ziemlich gesundes, kalorienarmes Frühstück – selbst wenn Sie Ihr Ei beim Braten mit Öl begießen, um diese super knusprigen Ränder zu bekommen.

Zum Beispiel, wenn du zwei große hartgekochte Eier zum Frühstück isst, verbrauchst du nur 156 Kalorien. Das sind ungefähr so ​​viele Kalorien wie eine Tasse gekochte Haferflocken ohne Zucker; Wenn Sie diesen Haferflocken jedoch Beläge wie Beeren oder Nüsse hinzufügen, steigt die Kalorienzahl drastisch an. Ein kommerziell zubereiteter mittelgroßer Blaubeermuffin hat fast dreimal so viele Kalorien wie zwei hart gekochte Eier: 424, laut USDA.

Jetzt ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Anzahl der Kalorien nicht mit der Gesundheit eines Lebensmittels korreliert. (Ich meine, ein Kaugummi hat nur 11 Kalorien, ist aber nicht gerade nährstoffreich.) Aber wenn Sie nach einem kalorienarmen Frühstück suchen, das trotzdem sättigt und reich an Nährstoffen ist, könnten Sie sicherlich viel schlechter abschneiden als ein ein paar große Eier.

Beliebtes Thema