So stellen Sie Ihre eigene einfache Kaffeemaschine her

So stellen Sie Ihre eigene einfache Kaffeemaschine her
So stellen Sie Ihre eigene einfache Kaffeemaschine her
Anonim

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Tasse Kaffee zuzubereiten, und diese Zahl wird immer größer, da der Kaffeekonsum seinen Weg ins 21. Jahrhundert findet und Standard-Tropfmaschinen durch futuristischere Entwicklungen wie Keurig, Alexa und Roboter ersetzt werden Baristas. Als so etwas wie ein Kaffee-Snob ziehe ich es vor, fast die vollständige Kontrolle über die Zubereitung meines Morgenkaffees zu haben, also gehe ich zu einem eher antiquarischen Ansatz über und verwende Tools wie die French Press und die Chemex. Allerdings habe ich noch nie eine eigene Kaffeemaschine gebaut, da ich im Werkzeugschuppen nicht besonders geschickt bin.

Die Do-It-Yourself-Typen von Men’s He alth haben eine Liste mit detaillierten Anleitungen (zusammen mit einem Anleitungsvideo) erstellt, wie Sie Ihre eigene Maschine herstellen können.Es ist nicht das schönste Gerät, das Sie je gesehen haben - es ähnelt eher einer Art von Jury manipuliertem Abflussrohr als einem Gerät, das die beste Tasse Kaffee produziert, die Sie je gemacht haben, wie Men's He alth sagt, ohne erklären, warum das so ist - aber es sieht auf jeden Fall robust aus.

Die Maschine besteht aus einem Holzsockel, aus dem ein schwarzes Stahlrohr senkrecht herausragt. Das Rohr führt nach oben zu einem weiteren Holzbrett, das als Stütze für einen Glastrichter dient, der vorsichtig oben in das Rohr eingesetzt wird. Ein Filter wird in den Trichter eingesetzt, dann wird der Kaffeesatz hineingegossen, dann heißes Wasser, und los geht's – Ihr Kaffee tropft in eine Tasse darunter. Es ist einfach. Lassen Sie sich nicht von den in den Anweisungen aufgeführten Flanschen einschüchtern. Sie sind harmlos.

Was diese DIY-Kaffeemaschine ist, hat mein unhandlicher Verstand erkannt, ist ein einfaches Pourover-System. Wenn Sie die Art von Person sind, die gerne Dinge herstellt, oder wenn Sie die Art von Person sind, die nicht gerne Geld für Dinge ausgibt, die Sie einfach selbst herstellen können, wird diese Kaffeemaschine winken.Was mich betrifft, bleibe ich bei der French Press. Es ist kleiner, leichter zu reinigen und sieht nicht aus wie ein Abwasserrohr, aus dem braune Flüssigkeit tropft.

Beliebtes Thema