Sobald du weißt, wie man Brioche macht, ist alles möglich

Inhaltsverzeichnis:

Sobald du weißt, wie man Brioche macht, ist alles möglich
Sobald du weißt, wie man Brioche macht, ist alles möglich
Anonim

Wenn du immer gedacht hast, du könntest keine Brioche machen, hast du wahrscheinlich Recht. Es ist ein bisschen herausfordernd, es dauert so lange, dass Ihre Geduld bis zu dem Punkt auf die Probe gestellt wird, an dem Sie sich fragen werden, ob es die Mühe überhaupt wert ist, und Ihr Mangel an Selbstvertrauen hat zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung geführt, die Sie zum Scheitern verurteilt hat. Das ändert sich heute. Ich werde Sie durch das Brioche-Rezept Ihrer Wahl führen, Ihnen zeigen, wo Sie sich irren könnten, Sie an Ihre Grenzen bringen, wenn Sie sicher sind, dass Sie nicht weiterkommen, und Sie auf der anderen Seite zum Sieg führen. Und wenn du es trotzdem schaffst, alles zu vermasseln? Wir werden diesen Trottel einfach in Scheiben schneiden und ihn für Brioche French Toast trocknen.Niemand wird klüger sein.

Übrigens machen wir das in einem Standmixer, weil das meiner Meinung nach die beste aller Möglichkeiten ist. Sie können auch eine Küchenmaschine mit einer Teigklinge verwenden. Gott sei Dank, wenn Sie alt genug sind, um dies von Hand zu tun. Ich bin ein Profi und gehe trotzdem nicht dorthin, weil es mich daran erinnert, wie schwach ich bin, und dann weine ich.

Poolzeit

Poolish ist ein anderer Name für einen Anfang, aber es macht viel mehr Spaß, es zu sagen. Und „Starter“bedeutet diesen konzentrierten Dynamo aus Hefe und Mehl, der sich auf eine Geschmacksexplosion vorbereitet, die einem Urknall würdig ist.

Ihr Brioche-Rezept sollte Ihnen eine separate Zutatenliste für Ihren Poolish geben, die aus Hefe, warmer Milch oder Wasser, irgendeiner Form von Zucker und Mehl besteht. Wenn dies nicht der Fall ist, mischen Sie die angegebene Menge der ersten drei Dinge mit einer Gabel und fügen Sie dann etwas Mehl hinzu, das Sie Löffel für Löffel abgemessen haben, bis Sie eine relativ dicke Aufschlämmung erh alten. Fügen Sie hier kein Salz hinzu, da dies die Hefe abtötet.H alte das Zeug vorerst weit weg.

Deine Hefe ist stark und männlich.

Lassen Sie den Poolish ein paar Minuten ruhen, damit er sprudelt, gießen Sie dann das restliche Mehl darüber und decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab. Lassen Sie dies mindestens eine Stunde lang an einem warmen Ort ruhen - zwei, wenn Sie können -, damit sich der Hefegeschmack entwickeln kann. Sie werden sehen, wie es magisch aufsteigt und durch das Mehl sprudelt. Das bedeutet, dass Ihre Hefe stark und männlich ist und bereit ist, keine Gefangenen zu machen.

Los mischen

Bild

Benutze den Knethaken, um dies zuerst nur ein bisschen von Hand zu mischen; Sie möchten sicherstellen, dass Sie den Poolish von unten nach oben ziehen, damit das Mischen etwas schneller geht. Stellen Sie es auf den Mixer und drehen Sie es auf mittlere Stufe, wobei Sie gelegentlich schaben, bis Sie einen glatten Starterteig erh alten. Drehen Sie es als nächstes auf eine mittlere Stufe und fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie eine Minute lang.Stoppen Sie den Mixer und ziehen Sie den Teig mit dem Haken von den Seiten und f alten Sie ihn einige Male in die Mitte. Zurück geht es, und die Geschwindigkeit auf mittel/hoch. Lass es eine Weile reiten, bis es am Haken hochzieht und versucht, aus der Schüssel herauszuklettern.

Nehmen Sie jetzt Ihre Butter, die, wenn Sie die Anweisungen Ihres Rezepts befolgt haben, Raumtemperatur haben sollte. Schneiden Sie kleine Stücke ab und werfen Sie sie einzeln in den laufenden Mixer, warten Sie, bis das erste verschwindet, bevor Sie das nächste hinzufügen. Der Teig wird glatt und glänzend und möglicherweise sehr klebrig, aber keine Sorge. Eine große Schüssel leicht einölen, den Teig hineinkratzen, mit Plastikfolie oder einem sauberen Handtuch abdecken und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

F alten Sie den Teig mit einem großen Gummispatel einige Male zusammen, um die Luft abzulassen und sich zu einer Kugel zusammenzufügen. Wieder abdecken und für eine „langsame Gärung“in den Kühlschrank stellen. Lassen Sie dies eine Stunde ruhen, lassen Sie es ein oder zwei Tage ruhen. Du kannst dich auch ausruhen.

Time to go briochin’

Bild

Formen Sie den Teig jetzt so, wie es Ihr Rezept vorschreibt. Wenn Sie eine Spezialform haben, großartig, aber wenn nicht, können Sie andere Pfannen verwenden. Sie müssen kein Geld für spezielle Brotformen ausgeben, die Sie nur ab und zu verwenden werden. Niemand wird sich über die Form beschweren, und wenn doch, verbannen Sie ihn aus Ihrem Haus, weil diese Person ein undankbarer Idiot ist.

Brioche aufgehen lassen und wie beschrieben backen. Der beste Weg, um zu wissen, ob es fertig ist, ist ein sofort ablesbares Fleischthermometer, das 190 ° F anzeigen sollte, wenn es in die Mitte des Brotes eingeführt wird. Wenn es fertig ist, lassen Sie es mindestens 20 Minuten ruhen, damit es sich vollständig aufbauen kann, und fahren Sie dann mit diesem sexy Biest in die Stadt.

Beliebtes Thema