Sangria-Sirup ist das Beste, was Sie auf Ihre Pfannkuchen gießen können

Sangria-Sirup ist das Beste, was Sie auf Ihre Pfannkuchen gießen können
Sangria-Sirup ist das Beste, was Sie auf Ihre Pfannkuchen gießen können
Anonim

Louis Goral, Chefkoch des Amada in New York City, glaubt, dass ein Brunch im Tapas-Stil im Allgemeinen zu kurz kommt. Er sieht ernsthaftes Potenzial darin, kleine Teller zum Frühstück zu teilen – wie diese Silberdollar-Pfannkuchen mit Sangria-Sirup. „Es ist eine großartige Gelegenheit für die Leute, mehrere verschiedene Geschmacksrichtungen zu genießen“, sagt er. „Auf diese Weise sind sie nicht auf einen riesigen Teller mit Essen festgelegt.“Überspringen Sie diesen riesigen Stapel Pfannkuchen für einen und entscheiden Sie sich für diese Mini-Pfannkuchen, damit Sie und Ihre Bruncher-Kollegen ein bisschen von allem probieren können. Niemand hat jedoch gesagt, dass Sie den Alkohol aufgeben (oder teilen) müssen. Hier kommt Sangriasirup ins Spiel.

Gorals hausgemachter Sangriasirup ist das klare Highlight dieses kurzen, kleinen Stacks. Er beginnt den Sirup, indem er Tempranillo-Rotwein aus Spanien in einen großen Saucentopf mit Brandy und gewürztem einfachen Sirup aus Sternanis, Nelke, Piment, schwarzen Pfefferkörnern und Chiliflocken gießt. Frische Himbeeren, Erdbeeren und Orangenschalen verleihen dem Sirup Fruchtigkeit und Canella-Rinden-Stapel – mit einem ähnlichen Geschmack wie Zimt – übertreiben ihn. Goral bringt das alles zum Kochen, senkt die Hitze auf ein Köcheln und reduziert die Flüssigkeit auf etwa ein Drittel ihrer ursprünglichen Größe, sodass sie dickflüssig und süß ist.

Noch nicht verkauft? Diese Sangria-Pfannkuchen sind die fluffigsten aller Zeiten. Goral schlägt vor, das Eigelb vom Eiweiß zu trennen, während Sie die feuchten Zutaten für diesen Pfannkuchenteig oder sogar für Ihr Lieblingsrezept für Pfannkuchen zubereiten. Schlagen Sie das Eiweiß, bis es flaumig ist und schaumige Spitzen bildet, und wenn Sie die trockenen Zutaten zu den nassen hinzufügen, heben Sie sie einfach unter. Mischen Sie den Teig nicht zu stark, sonst riskieren Sie, dass die Lufteinschlüsse platzen und Ihr Teig sofort platt wird Pfannkuchen.Wenn Ihr Teig etwas klumpig ist, ist das völlig in Ordnung.

Brûléed-Orangenstücke, in Sangria pochierte Pflaumen und Canella-Schlagsahne sind hübsch und perfekt zum Anrichten. Aber noch einmal, der Sangriasirup nimmt wirklich den Kuchen – oder den Stapel.

Beliebtes Thema