Das neue gesunde Frühstück von Starbucks nutzt diesen Trick der weltbesten Köche

Das neue gesunde Frühstück von Starbucks nutzt diesen Trick der weltbesten Köche
Das neue gesunde Frühstück von Starbucks nutzt diesen Trick der weltbesten Köche
Anonim

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die lieber ein proteinreiches Frühstück essen oder ein Frühstückssandwich bestellen, nur um das Brötchen wegzuwerfen, weil es zu viele Kohlenhydrate enthält, haben Sie Glück. Ab dem 10. Januar servieren Starbucks-Läden in den Vereinigten Staaten und Kanada neue Sous Vide Egg Bites. Ja, Sie haben richtig gelesen. Diese mundgerechten Eierkuchen werden mit der Sous-Vide-Methode zubereitet, einer Technik, die Michelin-Sterne-Küchen eher vertraut ist als einem Kaffeeunternehmen mit über 25.000 Geschäften. Aber Sous Vide ist eine der besten Möglichkeiten, Eier zu garen, besonders weiche, zarte Eier, die einfach im Mund schmelzen.

Um etwas mit der Sous-Vide-Methode zu kochen, müssen Sie die Zutaten in einen vakuumversiegelten Beutel geben, diesen dann in ein temperaturgesteuertes Wasserbad legen und das Ganze kochen lassen. Wenn man bedenkt, wie schwierig es sein kann, die Temperatur eines Wassertopfs normaler Größe genau zu regeln, ist es schwer vorstellbar, dass Sous-Vide in einem Maßstab stattfindet, der groß genug ist, um all diese einzelnen Bissen zu machen. Aber Starbucks hat es geschafft, nach Jahren des Experimentierens und der Zusammenarbeit mit Cuisine Solutions, einem Lebensmittelunternehmen, das dafür bekannt ist, preisgekrönten Köchen dabei zu helfen, die Sous-Vide-Technik zu beherrschen.

Die eigentlichen Egg Bites kommen fertig gekocht in den Laden und werden wie die anderen warmen Frühstücksangebote von Starbucks im Ofen aufgewärmt, wodurch sie leicht gebräunt werden – auf eine gute Art und Weise. Sie werden in Zweierpackungen in einem kleinen geriffelten Kartonbehälter serviert, der an eine Quichepfanne erinnert, sodass Sie die Happen einfach mitnehmen können.

Die erste von zwei Geschmacksrichtungen ist Speck und Gruyère, was im Grunde ein Frühstückssandwich mit Speck, Ei und Käse ohne Brötchen ist.Neben dem nussigen Gruyère gibt es auch Monterey Jack Käse für etwas Hitze. Die zweite Geschmacksrichtung ist Eiweiß und geröstete rote Paprika, und bei diesen Eierbissen glänzt die Sous-Vide-Zubereitungsmethode wirklich. Eiweiß kann, wenn es falsch zubereitet wird, ziemlich zäh und geschmacklos sein, aber diese Bissen lassen sich am besten als samtig beschreiben. Die Zugabe von Hüttenkäse schadet nicht, und die geröstete rote Paprika wird mit einem pikanten Monterey Jack-Käse gepaart. Es gibt auch Spinat, der in die Eierbisse gekocht wird, für ein bisschen Grün.

Bild

Wenn du wirklich auf Gewürze stehst, kannst du Starbucks' eigenen Sriracha kostenlos zu jeder Essensbestellung bekommen. Das ist meiner Meinung nach der wirkliche Spielveränderer, aber eine brandneue proteinreiche, relativ gesunde Frühstücksoption ist auch für Starbucks keine schlechte Art, das Jahr zu beginnen.

Beliebtes Thema