Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, ist diese absurd teure Packung Müsli

Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, ist diese absurd teure Packung Müsli
Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, ist diese absurd teure Packung Müsli
Anonim

Weihnachten ist eine Zeit der einfachen Freuden: Warme Feuer, ein glückliches Zuhause, ein gesunder Zeitvertreib mit Freunden und der Familie – und für einige von uns in diesem Jahr 15,50-Dollar-Kisten mit dem üppigsten und teuersten Müsli der Welt. Sie haben richtig gelesen. Christmas Morning Cereal – ein Produkt von Dominique Ansel Bakery, dem Ort, der der Welt Cronuts und indirekt eine ganze Reihe von Nachahmungen mit schrecklichen Namen brachte, darunter Croinut, Crodough und Dough’Ssant – ist eine winzige Schachtel mit knusprigem Essen das kostet 15,50 $, mindestens dreimal mehr als eine durchschnittliche Schachtel mit bereits teuren flockigen Sachen. Holen Sie sich etwas für die besondere Person in Ihrem Leben, die sich schon mit ihrem 85-Dollar-Nordstrom-Rock mit Tragetasche aus pflanzlich gegerbtem Leder langweilt.Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, ist ein goldener Ziegelstein, damit ich dafür bezahlen kann!

Aber handeln Sie schnell, denn die Vorräte sind begrenzt und das Zeug verkauft sich schneller, als Sie sagen können: „Wirklich, eine Packung Müsli für 15,50 $?!“Die kleine Leckerei ist bereits für den landesweiten Versand ausverkauft, also ist der einzige Weg, sie zu bekommen, bei der Bäckerei in der 189 Spring Street in Manhattan vorbeizuschauen, wo Sie zuerst vermutlich Stunden in der Schlange mit Horden von Cronut warten müssen. verzweifelte Touristen.

Also, was ist das Zeug überhaupt? Nach Angaben der Bäckerei besteht es aus knusprigem Puffreis, der mit karamellisierter Milchschokolade, ganzen karamellisierten Haselnüssen und knusprigen geräucherten Zimt-Miniatur-Baisers, auch bekannt als Mini-Mes, überzogen ist. Es wurde erstmals 2013 eingeführt und ist bereits „ein absoluter Favorit“. „Wir stellen es uns gerne als ein Ritual am Weihnachtsmorgen vor … neu erfunden!“die Bäckerei behauptet.

Anscheinend ist es auch ziemlich gut. Niko Triantafillou von Serious Eats sagte, dass es bei dem Müsli „alles um zufriedenstellende Crunch-Grade geht“und sicher den Fan von „süßen, knusprigen Frühstückszerealien“zufriedenstellen wird, der „fasziniert von der Idee von Baiserküssen in Ihrem Frühstück ist.“Er fährt fort: „Es ist klar, dass in dieses Produkt eine ganze Menge Getreideforschung geflossen ist. Zum einen bleiben die Schoko-Reis-Cluster in Milch lange knusprig. Und die Mini-Mes sind wie Marshmallows in Lucky Charms – ihre Kanten werden rutschig, aber sie bleiben knusprig. Ihr geräucherter Zimtgeschmack macht sich in Milch bemerkbar, ist aber viel ausgeprägter, wenn sie pur gegessen wird. Die Haselnüsse haben eine dezente Schärfe und bleiben auch in Milch knackig.“

Christmas Morning Cereal ist laut der Bäckerei „köstlich mit k alter Milch zum Frühstück, über Vanilleeis zum Nachtisch gestreut oder handvoll gegessen.“Ich stelle mir vor, es passt auch gut zu einer 80-Dollar-Tasse Kopi Luwak-Kaffee. Für den besten Geschmack essen Sie das Müsli mit einem silbernen Löffel, während Sie an Bord dieser Yacht ein seidenes Gewand tragen.

Beliebtes Thema