Fluoreszierendes Licht kann Milch schlecht schmecken lassen

Fluoreszierendes Licht kann Milch schlecht schmecken lassen
Fluoreszierendes Licht kann Milch schlecht schmecken lassen
Anonim

Wenn Sie an den Milchgang eines Lebensmittelgeschäfts denken, fällt Ihnen höchstwahrscheinlich ein gekühlter, hell erleuchteter Raum ein. Aber es stellt sich heraus, dass die Leuchtstofflampen, mit denen Sie Ihren Mozzarella und Ihren Joghurt orten können, nicht unbedingt so hilfreich sind, wenn es um die Konservierung von Milch geht. Laut einer Studie von Virginia Tech-Wissenschaftlern im Journal of Dairy Science verändert fluoreszierendes Licht das Geschmacksprofil von Milch drastisch, wenn die Milch lange genug – manchmal nur zwei Stunden – in einem durchscheinenden Plastikkrug exponiert wurde. In Blindverkostungstests stellten Freiwillige fest, dass Milch, die fluoreszierendem Licht ausgesetzt war, „schal“, „fleckig“und wie „Karton“schmeckte.”

Vielleicht magst du deine Milch „peinig“, aber im Großen und Ganzen ist es keine attraktive Beschreibung. Was macht die Geschmacksveränderung aus? Oxidation von Nährstoffen, stellt die Studie fest, einschließlich Riboflavin, das der Milch ihren süßen, weichen Geschmack verleiht. Aber keine Angst – Sie müssen noch nicht auf Mandel- oder Sojamilch umsteigen, wenn Sie nicht möchten. Es gibt einige Lösungen. Das Offensichtliche ist natürlich, Milch in lichtdichten Behältern zu kaufen, damit die Milch nicht oxidiert ist, wenn sie Ihre Lippen erreicht. Susan Duncan, Professorin für Lebensmittelwissenschaft und -technologie, die Teil des Forschungsteams war, das die Milchstudie durchgeführt hat, sagt gegenüber The Wall Street Journal, dass Sie auch nach Behältern mit Milch suchen sollten, die tief in den Regalen stehen oder in dunklen Ecken versteckt sind, damit sie sie haben. nicht verdorben.

Eine zweite, kompliziertere Lösung ist die Verwendung von LED-Leuchten in Lebensmittelgeschäften, was die Studie als praktische Problemumgehung vorschlägt. Die Studie ergab, dass Milch, die einer LED-Beleuchtung ausgesetzt war, bei der Probenahme besser bewertet wurde als Milch, die einer fluoreszierenden Beleuchtung ausgesetzt war.

Alles in allem denke ich, dass diese Ergebnisse ziemlich beunruhigend sind, aber ich habe noch nie gehört, dass sich jemand über den Geschmack von Milch beschwert hat, also ist es vielleicht keine so große Sache. So ähnlich wie Cavendish-Bananen – die, die wir heute essen und die angeblich aussterben – anscheinend scheiße sind, aber wir können es nicht genau wissen, weil wir noch nie etwas anderes erlebt haben.

Beliebtes Thema