Glühwein ist nur heiße Sangria

Glühwein ist nur heiße Sangria
Glühwein ist nur heiße Sangria
Anonim

Jedes Mal, wenn das November-Dezember-Kontinuum herumrollt, ändert sich die Getränkekarte Ihrer Lieblings-Cocktailbar subtil von den Bieren mit Kürbisgeschmack des Herbstes zu den Winterales der Feiertage und den Tiki-Drinks des Sommers die Strecke für heiße Toddies und heißen Apfelwein. Es besteht sogar die Möglichkeit für einen Schluck Crème de Menthe in Ihrer heißen Schokolade. Ein heißes Getränk an einem k alten Tag hat etwas besonders Fröhliches, und viele von uns brauchen heutzutage absolut jede Unze Fröhlichkeit, die wir aufbringen können. Aber es gibt ein saisonales Cocktailangebot, mit dem ich noch nie etwas anfangen konnte. Dieses Getränk, meine Freunde, ist Glühwein.

Der Karikaturist Matt Leib hat ein Bild, das meine Gefühle ziemlich gut zusammenfasst. Darin versucht ein Mann hinter einem Mustertisch im Supermarkt, Kunden zum Probieren von Werbeartikeln zu winken. "Möchtest du unseren Glühwein probieren?" er fragt. "Es ist eklig, aber saisonbedingt." Ja. Jedes Jahr nehmen wir gemeinsam eine Menge perfekt guten Rotwein und fügen Orangensaft und Gewürze hinzu, schlagen ihn in einen Topf und trinken ihn als saisonalen Genuss. Ich habe es in verschiedenen Kombinationen und unter verschiedenen Bannern probiert: mit Honig, mit Nelken, mit Zimtstangen. Und jedes Mal werde ich den Gedanken nicht los, dass das, was ich trinke, tatsächlich ein Glas mikrowellenbehandelter, leicht angepasster Sangria ist.

Wenn Glühwein dein Lieblingsessen überhaupt ist, mehr Kraft für dich. Wir alle müssen Freude am Leben haben, wo immer wir sie finden. Aber für mich ist billiger Rotwein, der aufgeschäumt und zwischen warm und lauwarm serviert wird, eine Beleidigung der Größe, die billiger Rotwein ist. Ich bin kein Snob was Wein angeht, außer dass ich ihn eher trocken als süß mag und dem Carlo Rossi die Finger lasse.Mir reicht ein Glas aus Ihrem Standard-Laden um die Ecke für 10 $ oder weniger vollkommen aus. Ein Rotwein hat etwas Großartiges, das man ohne Bedenken in einen Becher gießen kann. Und ich verstehe dann, warum es eher als Cocktailzutat denn als eigenständiges Ding betrachtet werden könnte.

Aber billiger Rotwein steht für sich allein, und durch das Weglassen von Honig und Gewürzen kann vermieden werden, dass Sie am nächsten Morgen die klebrigen, würzigen Rückstände von Ihrem Wasserkocher oder Schongarer wegschrubben müssen. In einer Partyumgebung ist ein großer Bottich mit Tee für heiße Toddies normalerweise ein langer Weg. Sie brauchen keinen Glühwein, um die Geister hell zu machen. Yellowtail Merlot funktioniert genauso gut.

Beliebtes Thema