Was ist der teuerste Kaffee der Welt?

Was ist der teuerste Kaffee der Welt?
Was ist der teuerste Kaffee der Welt?
Anonim

Immer wenn ich mich morgens zu einer frischen Tasse Kaffee hinsetze, meistens eine, die mich 3,62 Dollar kostet (was meiner Meinung nach für ein oder zwei Aufgüsse pro Tag zu viel war), spüre ich sofort, wie mich eine ruhige Woge überkommt. Als ich jedoch hörte, dass die Leute zwischen 35 und 80 Dollar pro Tasse für den teuersten Kaffee der Welt zahlen, war ich überwältigt. Diese ausgefallene Bohne stammt von der Zibetkatze und heißt Kopi Luwak. Zuerst dachte ich: „Wow, das ist supergeil“, aber dann habe ich recherchiert, wie Kopi Luwak hergestellt wird, und ich hätte fast meine köstliche, billige Tasse Kaffee über meinen ganzen Boden gespuckt.

Hier ist der Deal. National Geographic erklärte, dass Kopi Luwak als „Katzenpoop-Kaffee“bezeichnet werden kann, da er direkt aus den Exkrementen der Zibetkatze hergestellt wird.Wenn Sie nicht das Bedürfnis verspürten, bis zu 800 US-Dollar für ein Pfund Kopi-Luwak-Kaffee auszugeben, gibt es hier einen überzeugenderen Grund, Ihre Kreditkarte nicht herauszugeben: Die Kaffeebohne wird vom Kopi-Luwak teilweise verdaut, bevor sie ausgegraben wird. Der Preis ist so hoch, weil die Kaffeebohnenkirsche von optimaler Qualität ist und der partielle Verdauungsprozess eine glattere, weniger säureh altige Tasse Kaffee erzeugen kann.

Bild

Leider beinh altet der Herstellungsprozess von Kopi Luwak unmenschliche Praktiken. Die Zibetkatzen werden in Käfigen gelassen, die gefährliche Kabel haben, um Schmerzen und Leiden zu verursachen, wie in Time erklärt. Außerdem sind die meisten Zibetkatzen nicht in der Lage, mit anderen Zibetkatzen zu interagieren oder sind Süßwasser und Weiden ausgesetzt, was ihre Lebensqualität und psychische Gesundheit beeinträchtigen kann. Während einige Bauern die Kaffeebohnen als „wild“bezeichnen, was bedeutet, dass sie frei von diesen schädlichen Praktiken sind, ist das ziemlich irreführend.

Also, was tun? Das Festh alten an billigem Standardkaffee ist aus ethischen Gründen, Ihrem Körper und natürlich Ihrem Geldbeutel besser.Wenn Sie jedoch andere teure Kaffees probieren möchten, suchen Sie nach schwarzem Elfenbeinkaffee, einem von Elefanten „veredelten“Kaffee, der viel tierfreundlicher ist. Wie Kopi Luwak wird die Kirsche vom Mist getrennt, bevor sie gereinigt und verarbeitet wird.

Du hast jetzt die Wahl, nachdem du die Vor- und Nachteile abgewogen hast. Nippen Sie in der Zwischenzeit an Ihrem heimischen, billigen Braten und geben Sie Ihr zusätzliches Geld woanders aus.

Beliebtes Thema