Was sind Probiotika in griechischem Joghurt?

Was sind Probiotika in griechischem Joghurt?
Was sind Probiotika in griechischem Joghurt?
Anonim

Eine Schale mit griechischem Joghurt hat etwas so reichh altiges und cremiges, dass es das perfekte Frühstücksessen für den Start in den Tag ist. Es ist möglich, dass Sie Probiotika auf der Vorderseite von Joghurtbehältern gesehen haben, aber was genau bewirken Probiotika in griechischem Joghurt? Neben Geschmack und Vielseitigkeit fördern die Probiotika im griechischen Joghurt die Verdauung und reduzieren Entzündungen, sodass wir uns in unserem Körper wohler fühlen und uns die notwendige Energie geben, um bei der Arbeit produktiv zu sein, erklärt Liz Traines, Coach für gesunde Lebensweise. Wenn Sie diese vielen Vorteile regelmäßig nutzen, können Sie einige ziemlich fantastische Ergebnisse erzielen.

Auf einer wissenschaftlicheren Ebene: „Probiotika sind die ‚guten‘Bakterien oder lebenden Kulturen, genau wie die, die natürlicherweise in Ihrem Darm vorkommen. Diese aktiven Kulturen helfen, Darmbakterien zu verändern oder neu zu besiedeln, um die Darmflora auszugleichen. Diese funktionelle Komponente kann die Immunität und die allgemeine Gesundheit stärken, insbesondere die GI-Gesundheit“, erklärt Lauren Blake, registrierte Ernährungsberaterin am Wexner Medical Center der Ohio State University.

So können Sie diese starken Bakterienstämme identifizieren: „Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus sind die einzigen beiden Kulturen, die gesetzlich vorgeschrieben sind, um in Joghurt vorhanden zu sein. Viele Joghurts haben jedoch mehr als diese beiden. Die Forschung muss noch feststellen, welche probiotischen Stämme spezifische Vorteile hervorrufen können, aber wenn es darum geht, sich die Zutatenetiketten anzusehen, gilt: Je mehr Bakterienstämme ein Joghurt enthält, desto besser“, rät Blake.

Bild

Diese probiotischen Vorteile umfassen „Gewichtsverlust, niedrigeren Cholesterinspiegel, verringerte Angstzustände, verbesserte Immunfunktion, weniger saisonale Allergiesymptome und Linderung einer Vielzahl von Magen-Darm-Erkrankungen, vom Reizdarmsyndrom bis hin zu Reisedurchfall“, so die Forscher von Reviews.com betonen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, die Vorteile von Probiotika zu verlieren, weil Sie abgelaufenen oder fast abgelaufenen Joghurt essen, schlägt Blake vor, so nah wie möglich am Kauf zu essen, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. „Die Anzahl der lebenden Bakterien wird wahrscheinlich abnehmen, wenn der Joghurt im Kühlschrank steht, also ist frisch am besten“, rät Blake. „Das Bakterium Lactobacillus rhamnosus ist während der Lagerung tendenziell stabiler als andere Bakterien.“

Griechischen Joghurt mit Nüssen und Früchten zu genießen ist eine ausgewogene Mahlzeit; Sie können Ballaststoffe aus den Beeren, Protein aus dem Joghurt und gesunde Fette aus den Nüssen gewinnen. Zum Glück ist Joghurt unglaublich vielseitig. Traines empfiehlt, ihn in süßer oder herzhafter Form, in einem Smoothie, als Suppengrundlage, als Dip oder sogar in Backwaren zu genießen.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich weiß, was ich morgen zum Frühstück essen werde.

Beliebtes Thema