Kokoswasser ist eigentlich ekelhaft

Kokoswasser ist eigentlich ekelhaft
Kokoswasser ist eigentlich ekelhaft
Anonim

Welt, ich stehe auf dich. In den letzten Jahren hat jeder einen ausgeklügelten Streich gespielt und bereitwillig eine Täuschung verbreitet, um mir das Gefühl zu geben, eine seltsame Frau zu sein, die darauf aus ist, ein sehr spezifisches und völlig ekelhaftes Getränk nicht zu mögen. Aber ich habe genug. Und heute sage ich ein für alle Mal laut und stolz: Verpacktes Kokoswasser ist Müll und ich weigere mich, weiter an der kranken Scharade teilzunehmen.

Ich wollte unbedingt Kokoswasser mögen. Bougie Food Trends und ich verstehen uns generell sehr gut. K altgepresster Saft? Ja bitte. Nitratfreier Speck? Laden Sie meinen Teller auf. Mein Twitter ist ein wahres Sammelsurium schlechter Witze über Concord-Trauben.Ich bezahle gerne kleine handwerklich hergestellte Schokoladentafeln. Kokoswasser, dachte ich, passt perfekt zu meinen kulinarischen Vorlieben. Gesund, ein bisschen schräg und scheinbar vielseitig? Melde mich an.

Aber siehe da, wie habe ich mich geirrt! Denn ich habe mein Gegenstück in Kokoswasser getroffen.

Das einzige, was mich davon abhält, aus Protest durch die Straßen zu rennen, mit den Zähnen zu knirschen und Präsident Obama persönlich zu fordern, dieser Peinlichkeit eines Getränks ein Ende zu bereiten, ist, dass ich nie wirklich Geld dafür ausgegeben habe. Ich hatte diese seltsam geformten Kartons schon seit einigen Monaten im Auge, als ich 2013 endlich die Gelegenheit bekam, zu sehen, worum es bei all dem Wirbel ging. Es war auf einem kostenlosen Musikfestival, das sowohl von einer Mondscheinfirma als auch von einer Kokosnusswasserfirma gesponsert wurde. Können Sie sich eine unheiligere Paarung vorstellen? Nein, denn eines existiert nicht und du weißt es tief in deinem Herzen.

Im VIP-Zelt (in das wir reingekommen sind, weil wir eine Spende gemacht haben, nicht weil wir sehr wichtig sind) wurden meinem Mann und mir fingerhutgroße Proben von Mondschein und direkt volle Flaschen Kokosnusswasser angeboten.Das hätte mein erster Hinweis darauf sein sollen, dass Kokosnusswasser nicht so köstlich war, wie die breite Öffentlichkeit mich glauben machen wollte.

Am Anfang war ich so zufrieden! „Das soll wirklich gut sein“, sagte ich zu meinem Mann und nahm die angebotenen Natur- und Orangengetränke. „Die Leute lieben dieses Zeug!“

Aber sobald ich einen Schluck nahm, wusste ich, dass das alles Lügen waren. Zuerst die Textur. Es war nichts wie die lebensspendende und erfrischende Flüssigkeit, die ich erwartet hatte. Obwohl es floss, war es zähflüssig und widerlich, die Art von Textur, die man sich bei jedem Getränk vorstellt, das in einem der American Horror Story-Häuser getrunken wird.

Als mein Schrecken zunahm, wurde mir klar, dass es salzig war. Salzig! Noch nie in meinem Leben habe ich mich nach einem salzigen Getränk gesehnt. Stellen Sie sich vor, Sie essen salziges Orangenmark …. OK, hör auf. Es tut mir leid, dass ich dich dazu gezwungen habe.

Bild

Als ich auf die kleine Ansammlung von noch ungeöffneten Kokoswasserflaschen auf unserem Tisch starrte und die Frau neben uns beäugte, die eindeutig dachte, sie könnte uns mehr von diesem „Wasser“unterschieben, bevor der Tag zu Ende war, sah ich die Wahrheit.Dieses Kokoswasser ist der Höhepunkt der Lebensmittel, von denen wir uns sagen, dass wir sie mögen, weil sie trendy sind, aber dennoch absolut ekelhaft sind. Kokoswasser ist der Bösewicht in jedem After-School-Special und lauert direkt neben dem Schulgelände und sagt: „Alle anderen stehen darauf. Du willst nicht komisch sein, oder? Ich kann dir jetzt welche verkaufen.“Wir wissen in unserem Herzen, dass Kokoswasser falsch ist, aber wir bestehen trotzdem darauf, dass der hohe Kaliumgeh alt und die angeblich feuchtigkeitsspendende Magie es wert sind. Währenddessen verspottet uns Kokoswasser, uns alle, während es auf der Welle unserer falschen Liebe direkt in unsere Smoothies, Säfte, Backwaren und Sporttaschen reitet.

Aber dazu sage ich nein! Boxed Coconut Water, ich sehe dich und ich habe dich ausprobiert und ich mag dich nicht. Nicht ein Bisschen. Du bist salzig, schleimig und das am wenigsten erfrischende Getränk, das man sich vorstellen kann. Geh zurück in diese Kokosnuss und bleib dort.

Beliebtes Thema