Jede Art von amerikanischem Schinken, erklärt

Jede Art von amerikanischem Schinken, erklärt
Jede Art von amerikanischem Schinken, erklärt
Anonim

Schinken! Schinken – es sei denn, Sie sind ein Schwein oder ein Nicht-Esser – ist in der Tat ein fröhliches Fleisch, besonders am Morgen. Speck und Würstchen machen den Großteil des Frühstücksruhms aus, aber Schinken ist standhaft und wartet in den Startlöchern, bis er seine tragende Rolle auf einem Keks spielt, neben Eiern (idealerweise grün), in einen Auflauf gesteckt oder in einen Muffin geschmiegt Dose, um äußerst Pinterest-freundliche Schinkenbecher zu kreieren, die mit Käse, Eiern, Grütze und so weiter gefüllt werden können. Selten ist es der Star, aber verwechseln Sie das nicht mit Dumpfheit oder Unwichtigkeit. Stellen Sie sich amerikanischen Schinken als talentierten Charakterdarsteller vor, der in vielen Gest alten auftreten kann (Country-Schinken, Smithfield-Schinken, Spiralschnitt-Schinken), die Szene verbessern kann, ohne alle anderen zu übertreten, und die Leute nach ein bisschen mehr dürsten lässt.

Und nur damit das klar ist, hier ist, was Schinken ist: Fleisch aus dem oberen Teil einer Schweinekeule. Technisch gesehen muss es nicht gepökelt werden, aber das wird im Allgemeinen als „frischer Schinken“oder „grüner Schinken“bezeichnet – oder sollte es zumindest sein, nach allen Maßstäben des Anstands. Das rauchige und/oder salzige, manchmal mit Schimmel bedeckte Zeug ist das, wonach die meisten Leute am Morgen suchen, also ist hier ein einfacher Leitfaden für einige der amerikanischen Schinkenbegriffe und -sorten, denen Sie auf einem Frühstücksmenü oder in Ihren Metzgerkoffern begegnen könnten. Gehen Sie zu H.A.M. und probiere sie alle aus.

Bild

Landschinken

Diese ungekochten Schinken werden mit Salz getrocknet und gewürzt (Zucker und Pfeffer sind oft in der Mischung), normalerweise geräuchert (wenn auch nicht immer), dann hängen gelassen und zwischen einigen Monaten und mehreren Jahren gereift. Während dieser Zeit kann sich auf einem Landschinken außen Schimmel ansammeln, aber das ist alles Teil des Funks und der Magie (und wird vor dem Servieren abgespült).Das Fleisch ist intensiv salzig, was Teil seines Reizes ist. Es kann ganz oder in Scheiben verkauft und vor dem Essen gebacken, gebraten, gekocht oder gekocht werden. Ein bisschen geht sehr weit, aber sehr gut.

Virginia Ham

Dies ist normalerweise Landschinken, hergestellt in Virginia, von Schweinen, die in Virginia aufgezogen wurden, im Allgemeinen mit einer Diät, die Erdnüsse enthält. Es gibt kein USDA-Statut, das gesetzlich vorschreibt, dass ein Schinken nach Virginia-Art im Bundesstaat hergestellt werden muss. Wenn Ihnen das also wichtig ist, überprüfen Sie das Etikett oder fragen Sie Ihren Kellner oder Metzger.

Smithfield Ham

Dies ist nicht nur Schinken, der von Smithfield Foods hergestellt wird – obwohl das in Virginia ansässige, in chinesischem Besitz befindliche Unternehmen tatsächlich Schinken verkauft. Um als „Smithfield“bezeichnet zu werden, muss dieser Landschinken per Gesetz (ja, per Gesetz) in Smithfield, Virginia, gepökelt und verarbeitet (k alt geräuchert, mit Pfeffer überzogen und mindestens sechs Monate gereift) sein und aus Erdnüssen stammen -Schweine gefüttert.

Taylor Ham

Wir lassen das von einigen Leuten aus New Jersey erklären. Und wo wir gerade von regionalen Schinken sprechen, Maryland-Schinken ist eher ein zubereitetes, gefülltes Gericht als eine bestimmte Art von Schinken selbst – aber die Leute könnten schreien, wenn es nicht enth alten wäre, also bitte.

City Ham

Diese Schinken hier sind nassgepökelt, was bedeutet, dass sie in Salzlake eingeweicht oder mit Salz injiziert wurden, um sie zu pökeln – normalerweise eine, die aus Salz, Zucker, Gewürzen und einer Art Pökelmittel, oft Nitraten oder Nitriten, besteht. Dies ist die beliebteste Schinkensorte, die in den Vereinigten Staaten verkauft wird.

Schinkensteak

Dies ist eine große, dicke Scheibe Steak von einem Schinkenbraten – normalerweise nass gepökelt – und kann einen Knochen enth alten oder nicht. Manche Leute nennen das „Frühstücksschinken“, und wir grüßen sie.

Schinken im Spiralschnitt

Die HoneyBaked Ham Company hat diese Schneidetechnik vor mehr als vier Jahrzehnten erfunden, aber das Patent lief 1981 aus, und jeder mit der richtigen Technologie kann sie anwenden. Stellen Sie im Grunde einen Schinken hoch und machen Sie Schnitte um den Knochen herum, um dünne, gleichmäßige, elegante Scheiben zu bilden. Es ist total schick.

Schwarzwälder Schinken

In der Europäischen Union dürfen nur Schinken Schwarzwälder Schinken genannt werden, die von konzessionierten Metzgern im deutschen Schwarzwald hergestellt wurden – und sie müssen in Gläsern nass gepökelt, „nachgebrannt“werden. und ge altert.Aber in den USA sind alle Wetten geschlossen. Es ist normalerweise rauchig, ohne Knochen und hat eine schwarze Haut, aber es gibt keine speziell vorgeschriebene Methode, um es in diesen Zustand zu bringen.

Schinken aus der Dose

Mmmmm…Schinken aus der Dose. Dies ist Schinken ohne Knochen – entweder ganz oder in Stücken – gemischt mit Gelatine und in eine Form geformt, die in die normalerweise tropfenförmige Dose passt. Es kann h altbar sein oder muss gekühlt werden, aber es muss vor dem Verzehr gekocht werden.

Pressschinken

Umgangssprachlich ist dies jemandes nacktes Hinterteil, das in einem Akt des „Mooning“gegen Glas gedrückt wird. Sie wollen das nicht in der Nähe Ihrer Eier. Kulinarisch handelt es sich um Fleischreste, die mit einem Bindemittel vermischt und zu einem Laib geformt oder gepresst wurden.

Beliebtes Thema