Der Starbucks Puppuccino ist das neue Lieblingsgetränk Ihres Hundes

Der Starbucks Puppuccino ist das neue Lieblingsgetränk Ihres Hundes
Der Starbucks Puppuccino ist das neue Lieblingsgetränk Ihres Hundes
Anonim

Es gibt buchstäblich Tausende von Getränken auf der Geheimkarte von Starbucks, aber nur eines davon ist hundefreundlich. Es heißt Puppuccino, und anscheinend lieben Welpen sie, wie Dutzende von Videos in den sozialen Medien zeigen, in denen Hunde Puppuccinos in Sekundenschnelle verschlingen. Ein solches Video eines Polizeiwelpen aus Ohio, der einen Puppuccino schlürft, machte diese Woche im Internet die Runde, und Spoiler: Es war ein entzückender AF. Also fing ich natürlich an, Pläne zu schmieden und versuchte, einen Welpen zu finden, den ich mir „ausleihen“könnte, um ihn für einen Puppuccino zu Starbucks mitzunehmen, damit ich sehen konnte, wie sich die Freude vor meinen Augen abspielte. Außerdem – und das schien mir ein wichtiges Detail zu sein – musste ich herausfinden, was in einem Starbucks Puppuccino steckt.

Es klingt schick, aber dieser geheime Starbucks-Menüpunkt für Hunde ist einfach eine mit Schlagsahne gefüllte Espressotasse. Und nervöse Hundebesitzer müssen sich keine Sorgen machen, dass ihr Hund versehentlich krank wird, denn Schlagsahne ist im Allgemeinen für Hunde unbedenklich. Es sollte natürlich nicht alltäglich sein, aber wenn Sie Ihren Hund ab und zu zu einem Starbucks-Lauf mitnehmen, sollte dies seine Gesundheit nicht beeinträchtigen.

Ich habe mich auch an Starbucks gewandt, um zu fragen, ob der Puppuccino überhaupt eine echte Sache sei, und ein Sprecher erklärte mir, dass trotz allem, was die Leute im Internet sagten, „ein Puppuccino kein offizieller Menüpunkt ist“. „Alle Kunden haben jedoch die Möglichkeit, zusätzliche Schlagsahne für ein Getränk zu bestellen, und wir haben gesehen, dass Kunden dies für ihre Hunde bestellen.“Es gab auch einige Gerüchte, dass der Puppuccino kostenlos ist, aber das muss nicht unbedingt der Fall sein. „Wie bei jeder Personalisierung von Getränken“, fügte der Sprecher hinzu, „variieren die Kosten je nach Geschäft.“

Mit diesen Informationen bewaffnet, brauchte ich jetzt nur noch einen Hund.Betreten Sie Snickers, einen Cockerspaniel, der diese Woche gerade seinen ersten Geburtstag gefeiert hat, was ein guter Grund zu sein schien, ihn mit einem Puppuccino zu verwöhnen. Und als ich Snickers’ Mutter Teresa Sabga, Extra Crispys wunderbare Assistentin für Speisen und Getränke, davon überzeugt hatte, dass dieser geheime Menüpunkt ihren Welpen nicht in ihrer Wohnung zum Kotzen bringen würde, gingen wir zu Starbucks.

Folgendes habe ich über das Geheimmenü von Starbucks erfahren. Wenn Sie einen Chunky Monkey Frappuccino oder einen Lucky Charms Frappuccino bestellen, hat der Barista meistens keine Ahnung, wovon Sie sprechen oder wie man ihn zubereitet. Aber die Baristas bei Starbucks sind freundlich und wenn du erklärst, was du willst, werden sie es machen.

Und genau das passierte, als ich einen Puppuccino bestellte. Die Barista hatte keine Ahnung, wovon ich sprach, aber als ich erklärte, dass alles, was ich wollte, eine Espressotasse voller Schlagsahne war, servierte sie mir freundlicherweise ohne weitere Fragen und berechnete mir einen coolen $ 1.09. Sie lachte auch ein bisschen, dass ich erklärte, dass es für den Hund meiner Freundin sei, nicht für mich, stellte aber keine weiteren Fragen, was ich zu schätzen wusste.

Bild

Um fair zu sein, es ist auch nicht so, dass Snickers wusste, was ein Puppuccino ist. Er ist schließlich ein Hund. Aber verdammt, wenn es ihm keinen Spaß gemacht hat.

Bild

Also, wenn Sie Ihrem Welpen ein paar Starbucks gönnen möchten, erwarten Sie nicht, dass Ihr Barista weiß, was ein Puppuccino ist, aber Sie sollten es von Ihrem Hund – oder dem Hund Ihres Kollegen, je nach Fall – erwarten liebe jeden Bissen davon.

Beliebtes Thema