Bananenmilchkaffee ist das Must-Have-Getränk im Herbst

Bananenmilchkaffee ist das Must-Have-Getränk im Herbst
Bananenmilchkaffee ist das Must-Have-Getränk im Herbst
Anonim

Schritt zur Seite, Pumpkin Spice Latte: Ein Herausforderer für das beste Herbstgetränk ist aufgetaucht. Bananenmilchkaffee, die Idee von Brooklyns J+B Design & Cafe, könnte das neueste Must-Have-Getränk dieses Herbstes sein (aber hat es einen eigenen Chat-Bot? Dachte nicht). Ähnlich wie andere Kaffeetrends in diesem Jahr, wie der Almond Palmer Limonade-Espresso-Kaffee-Hybrid von Stand Coffee und der neue Starbucks Chile Mocha, mischt Bananenmilchkaffee eine typische Tasse Joe mit einer einzigartigen, entschieden unkonventionellen Zutat, um einen neuen Geschmack zu kreieren unerwartet. Aber andererseits scheint es eine effiziente Art zu sein, unterwegs zu frühstücken, Bananen in Kaffee zu geben.

J+B Design &Cafe's Bananenmilchkaffee debütierte vor etwa einem Jahr, aber das Getränk erregte erst diese Woche große Aufmerksamkeit, als der Sommer in den Herbst überging. Das Getränk, das eine ganze reife Banane mit einer kleinen Menge Milch kombiniert, trinkt sich eher wie ein Milchshake als wie eine Tasse Kaffee. Sein Geschmacksprofil ist süß, cremig und dick – und obwohl es nicht ganz wie ein Bananen-Milchshake schmeckt, schmeckt es am Ende wie eine ausgewogenere Tasse Kaffee, als Sie normalerweise mit Milch allein bekommen würden. Die hinzugefügte Banane trägt dazu bei, die natürliche Säure des Kaffees etwas zu verringern, was zu einem ausgewogeneren, milderen Getränk führt.

Da Bananenmilchkaffee eher wie ein Latte getrunken wird als alles andere, könnte er eine gesündere Alternative zu dem kalorienreichen, vollfetten Milchschaum sein, auf den Sie sich normalerweise verlassen würden. Tatsächlich sagen einige Rezensenten, dass eine Tasse Bananenmilchkaffee leichter zu schlucken ist als ein Starbucks Frappuccino, der 410 Kalorien pro Portion erreichen kann.

Wenn Sie es nicht nach Brooklyn schaffen, um Ihren eigenen Bananenmilchkaffee zu holen, machen Sie sich keine Sorgen.Es gibt eine Möglichkeit, das Getränk auch zu Hause zuzubereiten. J+B Design & Cafe verwendet keine speziellen, einzigartigen Kaffeemischungen, daher sollte jeder feste Kaffee ausreichen. Außerdem musst du Bananenmilch nicht selbst machen; die in Denver ansässige Firma WhiteWaveFoods sowie die südkoreanische Firma Binggrae bieten beide Kartons mit Bananenmilch an, die in den meisten schicken Lebensmittelgeschäften zu finden sind. Tatsächlich haben einige Leute bereits versucht, Bananenmilchkaffee zu Hause nachzubauen:

Also, wenn Sie bereit sind, einen Bananenmilchkaffee zu kreieren und riskieren, nie wieder zu Ihrer normalen Tasse Joe zurückzukehren, wissen Sie einfach, dass dieses Getränk gefährlich süchtig machen kann. Zumindest wird dabei auf Ihren Kaliumspiegel geachtet.

Beliebtes Thema