3 Möglichkeiten, ein Ei zu braten

3 Möglichkeiten, ein Ei zu braten
3 Möglichkeiten, ein Ei zu braten
Anonim

Die Leute werden bei Spiegeleiern sehr pingelig. Eier im Allgemeinen ja, aber besonders Spiegeleier. Wenn jemand nach einem Ei mit der Sonnenseite nach oben fragt und ihm ein zu leichtes Ei präsentiert wird, kann er leicht mutlos werden, und das ist eine schreckliche Art, sich beim Frühstück zu fühlen. Ein Spiegelei zuzubereiten gilt als etwas so Einfaches, dass man es an einem heißen Tag draußen auf einer Motorhaube oder einem Bürgersteig machen kann, aber es braucht ein wenig Fingerspitzengefühl, um jede Art von Spiegelei perfekt zu machen. Als professionelle Frühstückswissenschaftler ist es Extra Crispys Pflicht, sicherzustellen, dass jedes einzelne Spiegelei auf Ihrem Frühstückstisch dem Geschmack des Essers entspricht.

Erhitzen Sie zuerst Ihre Bratpfanne oder beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie das Fett Ihrer Wahl hinzu - Butter, Olivenöl oder sogar Speckfett funktionieren wunderbar und fügen einen hervorragenden Geschmack hinzu.Wenn es nur noch blubbert, schlagen Sie die Eier direkt in die Pfanne oder schlagen Sie sie vorher in eine Schüssel oder einen Messbecher und lassen Sie sie vorsichtig in das heiße Fett gleiten. Ab hier ist es nur noch eine Frage des Timings. Verringern Sie die Hitze, wenn das Eiweiß und das Eigelb zu schnell fest werden, und beh alten Sie die Pfanne genau im Auge. Wenn Sie es zu einfach haben möchten, drehen Sie das Ei um, wenn der Boden gerade so fest ist, dass ein herrlich flüssiges Eigelb erh alten bleibt. Sparen Sie sich für über Medium ein paar zusätzliche Sekunden, aber nicht so lange, dass es zu hart gart, wenn Sie es auf die andere Seite drehen. Sonnige Seite nach oben – lehnen Sie sich einfach zurück, bis die Ränder so spitz sind, wie Sie sie mögen.

Sehen Sie sich das Video an und erzielen Sie jedes Mal ausgezeichnete Spiegeleier.

Beliebtes Thema