Was ist der Unterschied zwischen braunen und weißen Eiern?

Was ist der Unterschied zwischen braunen und weißen Eiern?
Was ist der Unterschied zwischen braunen und weißen Eiern?
Anonim

Einige Leute mögen weiße Hühnereier bevorzugen, weil sie sauberer aussehen, während andere nur braune Eier kaufen, weil sie irgendwie „natürlicher“wirken, aber es stellt sich heraus, dass der Unterschied zwischen weißen und braunen Eiern vernachlässigbar ist. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten gibt es keinen ernährungsphysiologischen Unterschied zwischen weißen und braunen Eiern. Tatsächlich gibt es sehr wenig bis gar keinen Unterschied zwischen dem Nährwert von Hühnereiern, „unabhängig von der Farbe (weiß oder braun), der Qualität (AA, A oder B) oder der Art der Aufzucht (Bio, Freilandh altung und konventionell), “, so das Egg Nutrition Center. Ganz einfach gesagt, ein Ei ist ein Ei und schmeckt wie ein Ei, egal welche Farbe die Schale hat.

Was bestimmt also die Farbe der Eierschale? Weiße Eier in den Vereinigten Staaten werden entgegen der landläufigen Meinung im Internet nicht gebleicht. Die Farbe hängt stattdessen von der Art des Huhns ab, das das Ei legt, und entspricht normalerweise der Farbe des Ohrläppchens des Huhns. Ja, Hühner haben Ohrläppchen, und die Farbe des Ohrläppchens des Huhns basiert nicht auf der Farbe der Federn der Henne, sondern auf der Genetik, wie Ihrem eigenen Hautton. Im Jahr 2014 sprach die New York Times mit Tro V. Bui, einem Gastdozenten für Tierwissenschaften an der Cornell University, der erklärte, dass Hühner mit weißen Ohrläppchen weiße Eier legen und solche mit roten oder braunen Ohrläppchen braune Eier. Laut USDA gibt es sogar blaue und grüne Eier, die von Araucana-Hühnern in Südamerika gelegt werden, und diese Eier – Spoiler – haben den gleichen Nährstoffgeh alt wie braune und weiße Eier. (Araucana-Hühner haben allerdings keine blauen, sondern rote Ohrläppchen.)

Der Geschmack von braunen und weißen Eiern ist ebenfalls vergleichbar. Experten von Consumer Reports führten eine Studie durch, in der sie den Geschmack von braunen und weißen Eiern in einer Blindstudie verglichen – und sie schmeckten im Grunde gleich, also glauben Sie niemandem, der Ihnen sagt, dass er etwas anderes sagen kann.

Aber du bist nicht verrückt, wenn du denkst, dass braune Eier im Supermarkt teurer sind als weiße, obwohl das weniger mit der Qualität des Eies an sich zu tun hat als mit der Art des Huhns. Laut Cooking Light sind braune Eier in der Regel etwa 25 Prozent teurer, weil die Hühnerrasse, die braune Eier legt, tendenziell größer ist als die, die weiße Eier legt, und daher teurer in der Pflege ist. Diese Tatsache macht die Eier jedoch nicht zu etwas Besonderem. Es macht sie im Laden nur teurer.

Die beste Eierschalenfarbe ist also die Farbe, die Sie bevorzugen, sei es weiß, braun oder blau, denn am Ende des Tages kommt es nicht auf die Farbe des Eies an. Die Chancen stehen gut, dass du die Eierschale sowieso wegwirfst, da du ein paar aufschlagen musst, um ein Omelett zu machen.

Beliebtes Thema