Die 6 besten Dinge, die man mit altbackenen Croissants machen kann

Die 6 besten Dinge, die man mit altbackenen Croissants machen kann
Die 6 besten Dinge, die man mit altbackenen Croissants machen kann
Anonim

Angenommen, Sie haben einen Brunch veranst altet oder vielleicht Frühstück für die morgendliche Besprechung mitgebracht. Sie haben ein Tablett voll mit Croissants gestapelt, aber leider blieben viele ungegessen. Das Gebäck lag den ganzen Tag draußen (und dann die ganze Nacht, weil Sie es vergessen haben), und jetzt haben Sie ein paar alte Croissants, die niemand essen wird. Noch nicht, das heißt. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um traurige Croissants in ein Frühstück zu verwandeln, das Sie stolz servieren und essen würden. Hier sind unsere Favoriten.

Brotpudding

Du solltest altbackenes Brot (oder Babka!) verwenden, um Brotpudding zu machen, und dasselbe gilt für Croissants. Reißen Sie ein paar Croissants in kleine Stücke und tauschen Sie sie dann gegen Ihr Lieblingsrezept aus. Das flockige Buttergebäck erledigt den Rest.

Waffel

Ich bin sicher, du erinnerst dich an die „can you waffle it“- und „will it waffle“-Videos, die es vor ein paar Jahren überall auf YouTube gab. Nun, das ist einer meiner Favoriten. Im Jahr 2015 begeisterte Katie Quinn (im Internet oft als KatieQ bekannt) die Zuschauer mit ihrem Croffle, einer Platte aus Blätterteig auf einem Waffeleisen. Aber sagen Sie, Sie haben keinen Blätterteig und altbackene Croissants? Sie können sich denken, wohin ich gehe. Knallen Sie diese bösen Jungs in das Bügeleisen, zerdrücken Sie sie und verschlingen Sie sie mit viel Sirup. Sie können auch ein Croffle-Sandwich machen. Schneiden Sie die Croissants in zwei Hälften und bereiten Sie Ihr Frühstückssandwich mit Rührei zu (oder gehen Sie zu meinem Favoriten: Mandelbutter, Himbeermarmelade und geschnittene Bananen) und lassen Sie das Waffeleisen seine Arbeit erledigen.

Französischer Toast

French Toast ist die faulste und einfachste Art, weniger perfektes Gebäck als frisches Frühstück auszugeben. Croissants halbieren, in einer Mischung aus Ei und Milch tauchen, dann in der Pfanne knusprig braten.

Spröde

Inspiriert von einem Leckerbissen in der Bäckerei Sea Wolf macht Emma Laperruque von Food52 Croissants krokant. Eintägige Croissants schwimmen in milchigem, einfachem Sirup und werden dann langsam und langsam gebacken, bis sie knusprig und golden sind. Es ist zwar mehr Arbeit als French Toast, aber das Endergebnis ist wesentlich schicker.

Panini

Wenn du ein Panini machst, suchst du im Grunde nach einem Brot, das zermatscht, aber nicht in die Füllung zerfällt. Betreten Sie das alte Croissant. Fest genug, um sich mit einer Panini-Presse zu behaupten, aber immer noch flockig, müssen Sie dies mit Ihrem nächsten Frühstücks-Sandwich versuchen.

“Französische Lasagne”

Nigella Lawson nennt ihren herzhaft gebackenen Croissant-Auflauf „Französische Lasagne“, die genauso charmant ist wie Lawson selbst. Im Wesentlichen ein Durcheinander von Schinken-Käse-Sandwiches auf alten Croissants, die mit einer Knoblauchcreme und geriebenem Cheddar bedeckt sind, können Sie es auf keinen Fall bereuen, dass das Gebäck nach einem Bissen abgestanden ist.

Beliebtes Thema