16 Überraschende Dinge, die Sie in der Mikrowelle zubereiten können

16 Überraschende Dinge, die Sie in der Mikrowelle zubereiten können
16 Überraschende Dinge, die Sie in der Mikrowelle zubereiten können
Anonim

Während wir alle im Idealfall jeden Tag Stunden für das Braten, Backen, Frittieren oder Grillen zufriedenstellender hausgemachter Mahlzeiten einplanen könnten, erfordern manchmal Zeitdruck und begrenzter Platz in der Küche die bewährte Mikrowelle, um die Arbeit zu erledigen. Obwohl die Mikrowelle in erster Linie als Werkzeug zum schnellen Aufwärmen von Essensresten oder Tüten Popcorn angesehen wird, kann dieses vielseitige Gerät auf überraschende Weise verwendet werden, um Mittag- oder Abendessen schneller auf den Tisch zu bringen.

Egal, ob du mit extrem begrenzten Geräten arbeitest oder einfach nur einige Zeit bei deiner täglichen Essenszubereitung sparen möchtest, diese einfach zu befolgenden Ideen werden dir helfen, die Arbeit im Handumdrehen zu erledigen. Beachten Sie, dass die Kochzeiten für jedes Rezept zwar je nach Wattleistung Ihrer Mikrowelle leicht abweichen können, diese Anleitung jedoch als Richtlinie und Inspiration dienen kann, um das wahre Potenzial des ultimativen Arbeitsplattengeräts freizusetzen.

Spaghettikürbis

Trotz seiner jüngsten Popularität hat der Spaghettikürbis immer noch den Ruf, ein schwieriges und zeitaufwändiges Gemüse zum Kochen zu sein. Glücklicherweise kann die Mikrowelle einen erheblichen Teil der Zeit beim Garen Ihres Spaghettikürbisses einsparen. Den Kürbis einfach mit einem scharfen Messer überall einstechen (damit Dampf aus dem Gemüse entweichen kann) und für 10-15 Minuten auf hoher Stufe in die Mikrowelle stellen, bis sich das äußere Fruchtfleisch leicht weich und biegsam anfühlt. Lassen Sie den Kürbis 5-10 Minuten ruhen, bevor Sie ihn vorsichtig in zwei Hälften schneiden und alle Kerne vor dem Zerkleinern herauskratzen. Sie können den Kürbis auch schneiden und reinigen, bevor Sie ihn in die Mikrowelle geben. Schneiden Sie den Spaghettikürbis einfach der Länge nach in zwei Hälften, schöpfen Sie die Kerne heraus, legen Sie die Hälften mit der Fleischseite nach unten in eine mikrowellenfeste Schüssel, die mit 1,5 cm Wasser gefüllt ist, und stellen Sie sie für 10-15 Minuten in die Mikrowelle, bis das Fruchtfleisch leicht zerkleinert ist. Nach dem Kochen und Zerkleinern mit der im Laden gekauften oder vorgefertigten Sauce Ihrer Wahl für eine schnelle, nahrhafte Mahlzeit garnieren.

Lachs

Diese schnelle Methode sorgt für ein schnelles, gesundes Mittag- oder Abendessen ohne viel Aufräumen. Beginnen Sie damit, ein Lachsfilet trocken zu tupfen und es mit einer dünnen Schicht Olivenöl zu bestreichen, bevor Sie den Fisch mit der Hautseite nach unten in eine mikrowellengeeignete Schüssel legen. Mit etwas mehr Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und optional Zitronenscheiben und das Kraut Ihrer Wahl über den Lachs schichten. Decken Sie die Schüssel fest mit Frischh altefolie ab und stellen Sie sie für 3-4 Minuten in die Mikrowelle, bis der Fisch vollständig durchgegart ist.

Rührei

Eines der besten Dinge beim Kochen dieses proteinreichen Lebensmittels in der Mikrowelle ist, dass Sie Ihre Eier mit minimalem Aufwand so einfach oder herausgeputzt machen können, wie Sie möchten. Um einfache Rühreier zuzubereiten, schlagen Sie Ihre Eier in einer mikrowellengeeigneten Schüssel oder einem Becher und fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu. 45 Sekunden lang auf hoher Stufe in der Mikrowelle erhitzen, umrühren und weitere 45 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen. Sobald Sie die grundlegenden Schritte erledigt haben, können Sie mit Ihren Eiern kreativ werden, indem Sie Ihrer Eiermischung vor dem Kochen Zutaten wie Schinkenwürfel, Spinat, gewürfelte Paprika und mehr hinzufügen.Wenn Sie Käse auf Ihren Eiern bevorzugen, streuen Sie ihn vor der zweiten Mikrowellenrunde darüber.

Pochierte Eier

Obwohl diese Methode zum Kochen von Eiern in der Mikrowelle riskanter ist als Rührei, wird sie dich umhauen, wenn sie richtig angewendet wird. Stellen Sie zunächst eine mikrowellengeeignete Schüssel mit kochend heißem Wasser und ½ Teelöffel weißem Essig in die Mitte der Mikrowelle. Schlagen Sie vorsichtig ein Ei in das Wasser auf und beginnen Sie sofort, es 2-3 Minuten lang auf hoher Stufe in der Mikrowelle zu erhitzen, bis sich das Eiweiß verfestigt hat. Die kreisförmige Bewegung der Mikrowelle hält Ihr Ei beim Kochen zusammen, was zu einem pochierten Ei ohne schmutzige Pfanne führt.

Mac und Käse

Obwohl jede italienische Großmutter sich gegen die Idee sträuben würde, Nudeln in einer Mikrowelle zu kochen, bedeutet das nicht, dass es keine solide zeit- und platzsparende Lösung für den Rest von uns ist. Um eine Schüssel mit hausgemachtem Makkaroni und Käse in der Mikrowelle zuzubereiten, mischen Sie ½ Tasse Ellenbogen-Makkaroni mit 1 Tasse Wasser und einer Prise Salz und stellen Sie sie 2-3 Minuten lang in die Mikrowelle.Mischen Sie dann ein paar Esslöffel Milch, ¼ Tasse (oder mehr!) Käse und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinein, bevor Sie weitere 30 Sekunden in die Mikrowelle geben. Sie werden nie wieder Kraft Easy Mac in Erwägung ziehen.

Enchiladas

Dieses klassische Gericht kann mit Hilfe einer Mikrowelle und einer im Laden gekauften oder vorgefertigten Enchilada-Sauce in weniger als 15 Minuten zubereitet und gekocht werden. Beginnen Sie damit, eine dünne Schicht Enchiladasauce auf den Boden einer mikrowellenfesten Auflaufform zu geben. Tauchen Sie Ihre Mehl-Tortillas in Enchilada-Sauce, bevor Sie sie mit den Zutaten Ihrer Wahl füllen – wie Käse oder vorgekochtes und zerkleinertes Fleisch in Kombination mit Enchilada-Sauce – und rollen. Legen Sie jede gefüllte Tortilla mit der Naht nach unten in die Schüssel, bis sie voll ist, bedecken Sie sie mit einer weiteren dünnen Schicht Enchilada-Sauce und bestreuen Sie sie mit geriebenem Käse. Für 6-8 Minuten auf hoher Stufe in die Mikrowelle stellen, bis es vollständig erhitzt ist.

Quesadillas

Warum bei Enchiladas aufhören, wenn es darum geht, ein mikrowellengeeignetes mexikanisches Festmahl zuzubereiten? Um Ihre Quesadilla zuzubereiten, schichten Sie einfach eine Mehltortilla mit Käse, vorgekochtem Fleisch, Sauce und gekochtem Gemüse Ihrer Wahl und bedecken Sie sie mit einer anderen Mehltortilla.Wenn Sie noch mehr wollen, stellen Sie Ihre Mehl-Tortillas für etwa eine Minute in die Mikrowelle, bis sie leicht knusprig sind, was den ultimativen Crunch-Faktor Ihrer Quesadilla erhöht. Nach dem Zusammenstellen die Quesadilla 30 Sekunden bis 1 Minute lang in der Mikrowelle erhitzen, in Scheiben schneiden und servieren.

Gebratener Reis

Dieses klassische Gericht erfordert normalerweise viel Arbeit und Reinigung, um es zu schaffen; Die Mikrowelle kann jedoch dazu beitragen, den Prozess erheblich zu vereinfachen. Kombinieren Sie ½ Tasse weißen Reis mit 1 Tasse Wasser, 1 Esslöffel Sojasauce und 1 Teelöffel Sesamöl in einer mikrowellenfesten Schüssel, decken Sie es ab und kochen Sie es 7 Minuten lang auf hoher Stufe, bis der Reis gar ist und die Flüssigkeit absorbiert ist. Fügen Sie dann das gefrorene Gemüse Ihrer Wahl - wie Karotten und Erbsen - zum Reis hinzu und schlagen Sie 1 Ei in einem separaten mikrowellengeeigneten Becher. Erhitze beides 1 Minute lang in der Mikrowelle, bevor du das Rührei zur Reismischung hinzufügst.

Risotto

Wenn Sie Ihren Reis lieber nach italienischer Art servieren möchten, versuchen Sie, eine Schüssel Risotto nur mit der Mikrowelle zuzubereiten.Beginnen Sie mit dem Sammeln der Zutaten für ein beliebiges Standard-Risotto-Rezept – auch bekannt als Arborio-Reis, Olivenöl, Knoblauch, Zwiebel und Brühe. Kochen Sie Ihre Zwiebelwürfel in etwas Butter in einer mikrowellenfesten Schüssel, bevor Sie Knoblauch, Reis und Brühe hinzufügen. Locker abdecken und bei mittlerer Leistung 2 Minuten in die Mikrowelle geben, umrühren und bei Bedarf zusätzliche Brühe hinzufügen, bevor weitere 2 Minuten gekocht werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang einige Male, bis Ihr Risotto Ihre bevorzugte Textur erreicht hat. Sobald Ihr Risotto fertig gekocht ist, können Sie es mit einer einzigartigen Kombination aus Zutaten wie Butternuss und Salbei oder Grünkohl und Speck verfeinern.

"Gerösteter" Knoblauch

Während der reiche Geschmack von geröstetem ganzen Knoblauch unschlagbar ist, ahmt dieses schnelle Rezept die Textur von geröstetem Knoblauch in viel kürzerer Zeit nach. Beginnen Sie damit, die Oberseite des Knoblauchs abzuschneiden, sodass alle Zehen sichtbar sind. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, eine dünne Schicht Olivenöl über den Knoblauch gießen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer bestreuen.Geben Sie ein paar Esslöffel Wasser auf den Boden der Schüssel, decken Sie sie ab und erhitzen Sie sie einige Minuten lang bei mittlerer Leistung. Überprüfen Sie die Zartheit der Knoblauchzehen mit einer Gabel und kochen Sie sie in 2-Minuten-Schritten weiter, bis sie Ihre bevorzugte Textur erreicht haben.

Granola

Die meisten Müslirezepte können allein mit der Mikrowelle zubereitet werden. Improvisieren Sie Ihre eigenen Zutaten oder befolgen Sie die Zutatenliste des Rezepts Ihrer Wahl und beginnen Sie, indem Sie Butter, Zucker oder Süßstoff, Gewürze und ein paar Esslöffel Wasser in einer Schüssel mischen und 5-7 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen kochend heiß. Fügen Sie dann Haferflocken, Nüsse und andere Zutaten (mit Ausnahme von Trockenfrüchten) hinzu und erhitzen Sie es etwa 5 Minuten lang unter Rühren in der Mitte. Fügen Sie getrocknete Früchte hinzu, falls gewünscht, und verteilen Sie das heiße Müsli auf einem Backblech, um es vollständig abzukühlen, bevor Sie es in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Ofenkartoffeln und Süßkartoffeln

Wenn kein Ofen in Sicht ist, ist es einfach, dieses gesunde, sättigende Gericht nur mit der Leistung der Mikrowelle zuzubereiten.Schrubben Sie Ihre Kartoffel gründlich, trocknen Sie sie ab und stechen Sie sie mit einer Gabel überall ein. Dann die Kartoffel mit einer dünnen Schicht Olivenöl einreiben und mit einer Prise Salz bestreuen. Für 7-10 Minuten auf hoher Stufe in die Mikrowelle geben und nach der Hälfte der Zeit einmal wenden, bis sich die Kartoffel zart anfühlt. Von da an liegt die Auswahl der Beläge ganz bei Ihnen, von einem einfachen Stück Butter bis hin zu einem kompletten Aufstrich aus Sauerrahm, Käse und Schnittlauch.

Kartoffelchips

Wenn Sie sich nach einem knusprigen, salzigen Snack sehnen, aber keine Lust haben, in den Laden zu rennen, um eine volle Tüte zu kaufen, sind mikrowellengeeignete Kartoffelchips die ultimative Lösung. Schneiden Sie zunächst Ihre Kartoffel in möglichst dünne Stücke – am besten mit einer Mandoline – und geben Sie 1 Esslöffel Olivenöl pro Kartoffel hinein. Verteilen Sie Ihre Chips in einer einzigen Schicht auf einem mit Pergamentpapier bedeckten, mikrowellenfesten Teller, salzen Sie großzügig und garen Sie sie etwa 5 Minuten lang auf hoher Stufe, bis Ihre Chips knusprig sind.

Geröstete Nüsse

Dieses beschleunigte Rezept für geröstete Nüsse ist so einfach wie das Verteilen der Nüsse Ihrer Wahl in einer einzigen Schicht auf einem mikrowellenfesten Teller und das Erhitzen jeweils 1 Minute lang, wobei die Nüsse zwischen jedem Zappen umgerührt werden.Je nach Menge der Nüsse machst du das 4-5 Mal, bis die Nüsse nach Belieben geröstet sind.

Erdnusskrokant

Wenn keine Brenner in Sichtweite sind, ist es einfach, eine zufriedenstellende Portion hausgemachtes Erdnusskrokant zuzubereiten, indem Sie nur die Mikrowelle als Wärmequelle verwenden. Verwenden Sie ein traditionelles Erdnusskrokant-Rezept als Referenz, kombinieren Sie Zucker und Sirup in einer mikrowellengeeigneten Schüssel und stellen Sie es 5 Minuten lang in die Mikrowelle. Dann Butter, Vanille und Erdnüsse hinzufügen und für weitere 2 Minuten in die Mikrowelle geben, bevor ein Teelöffel Backpulver untergerührt und in einer dünnen Schicht auf einem mit Pergamentpapier bedeckten Backblech verteilt wird. Vor dem Brechen in mundgerechte Stücke mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.

Affenbrot

Um diesen menschenfreundlichen süßen Snack in der Mikrowelle zuzubereiten, benötigen Sie eine mikrowellenfeste Silikon-Gugelhupfform und ein paar im Laden gekaufte Dosen Keksteig. Stellen Sie Ihr Affenbrot wie ein Standardrezept zusammen, indem Sie den Teig in mundgerechte Stücke brechen, mit geschmolzener Butter und Zucker bestreichen und in der Pfanne schichten.Dann für 5-7 Minuten auf hoher Stufe in die Mikrowelle stellen, bis sie durchgegart sind, und einige Minuten abkühlen lassen, bevor sie zum Servieren auf einen Teller gewendet werden.

Beliebtes Thema