Hähnchen grillen wie ein Profi

Hähnchen grillen wie ein Profi
Hähnchen grillen wie ein Profi
Anonim

Wenn Sie mich ehrlich fragen würden, wie ich Hähnchen grille, würde ich sagen: „Ich gebe es meinem Mann, und es kommt gegrillt zurück.“Das liegt nicht daran, dass ich kein Hähnchen grillen kann. Ich habe es jahrzehntelang erfolgreich gemacht, bevor ich meinen persönlichen Grillmeister kennengelernt habe. Aber in den zehn Jahren, die wir zusammen sind, habe ich alle Grillaufgaben an einen Mann übergeben, der es wirklich liebt, so ziemlich alles und jedes zu grillen, und das gerne bei einem Wetter von 25 bis 105 Grad macht.

Ich war selbst ein guter Griller, bevor ich meinen Mann kennenlernte, allerdings einer, der ausschließlich an einem Gasgrill arbeitete. Er hat eine Vorliebe für Holzkohle, oft mit etwas Holz zum Rauchen. Das ist ausgefallener, als ich jemals mit meinem eigenen Grillen bekommen habe. Aber er hat mir auch einige Tipps und Tricks beigebracht, die ich unbedingt anwenden würde, wenn ich jemals ohne ihn grillen müsste, besonders wenn es um Hühnchen geht.

Bild

Huhn auf dem Grill ist eine komplexe Sache. Verschiedene Stücke kochen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Bone-in vs. Boneless bringt mehr Variablen in die Party. Die Haut möchte wirklich brennen, bevor das Fleisch vollständig gekocht ist, und es kann in kürzester Zeit von perfekt gekocht und saftig zu einem fadenförmigen, ledrigen Hähnchenfleisch werden. Aber ein gut gegrilltes Stück Hähnchen ist eine Sache des kulinarischen Genusses, und deshalb bin ich hier, um Ihnen dabei zu helfen, dies mit etwas Zuversicht zu erreichen.

Keep the Skin On

Zunächst versuchen Sie bitte, möglichst kein Hähnchen ohne Haut zu grillen. Gesundheitsbewusste können sich natürlich dafür entscheiden, die Haut vor dem Essen zu entfernen, wenn sie es vorziehen, aber die Haut sorgt für das dringend benötigte Selbstbegießen des Vogels und verhindert ein Anhaften. Der Kalorienunterschied zwischen Hühnchen, das mit Haut gekocht und dann entfernt wird, ist nicht anders als wenn Sie die Haut vor dem Kochen entfernen.

Salz dein Huhn

Das Einsalzen von Hähnchenteilen mindestens zwei Stunden oder bis zu einem Tag vor dem Kochen kann helfen, das Fleisch zu würzen und es feucht zu h alten. Ich persönlich bin kein Fan von feuchter Lake, da ich finde, dass sie das Fleisch wässrig und die Haut schlaff macht.

Benutze ein Thermometer

Bild

Jennifer Causey

Die zwei Dinge, die zum Garen von Hühnchen auf dem Grill unerlässlich sind, sind ein sofort ablesbares Fleischthermometer und die Bereitschaft, das gekochte Hähnchen nach dem Grillen ruhen zu lassen. Sie möchten, dass Ihr Huhn 160 Grad innerlich für weißes Fleisch und 170 für dunkles Fleisch hat, wenn Sie es von der Hitze nehmen, und dann müssen Sie es mit Folie zelten und es 10 Minuten lang für knochenlose Stücke ruhen lassen, 15 für kleine Stücke mit Knochen. 20 für große Stücke mit Knochen und 25 für ganze Hähnchen. Diese Ruhezeit beendet das Kochen, bringt sie auf eine sichere Temperatur zum Essen und verteilt die Säfte neu, damit sie nicht auslaufen und Ihr Huhn trocken fressen.

Wenn Sie ganze Hähnchen zubereiten, empfehle ich Spatchcocking, sowohl für ein leichteres Wenden als auch für eine gleichmäßigere Garzeit. Dieses Rezept für koreanisches Barbecue Spatchcock Chicken

eignet sich hervorragend für diesen Stil. Es gibt auch das allseits beliebte Bierdosenhuhn.

Mit oder ohne Knochen?

Grundsätzlich gibt es zwei Methoden für Hühnchen auf dem Grill: eine für ohne Knochen, eine für mit Knochen. Die Knochen, die helfen können, das Huhn feucht zu h alten, erfordern längere Kochzeiten, daher ist Ihre Methode anders. Aber in beiden Fällen möchten Sie zwei Temperaturzonen in Ihrem Grill haben. Eine heiße Zone über direkter Gasflamme oder Kohlen und eine kühlere Seite ohne Feuer. So können Sie die Garzeiten besser kontrollieren und sicherstellen, dass das Fleisch durchgart, ohne dass es außen anbrennt.

Für Hähnchen ohne Knochen

Bild

Die Methoden sind für die beiden Hähnchenarten umgekehrt.Bei Stücken ohne Knochen, die schneller garen, sollten Sie die Haut und das Fett in der Anfangsphase des Garens ziemlich vollständig auslassen, da dies verhindert, dass das Fleisch während einer schnellen Garzeit austrocknet. Sie beginnen es also mit der Hautseite nach unten auf der heißen Zone über direkter Hitze mit abgenommenem Deckel, um diesen Vorgang zu starten. Sobald die Haut knusprig und gerendert ist, verschieben Sie sie mit der Hautseite nach oben in die kühle Zone und setzen den Deckel auf, um den Vorgang abzuschließen Das Kochen ist eher eine Bratmethode, bei der die Haut hilft, die Dinge feucht zu h alten, bis Sie Ihre Zieltemperatur erreichen, bevor Sie sich ausruhen.

Für Hähnchen mit Knochen

Bild

Bei Stücken mit Knochen, die länger garen, empfiehlt sich die umgekehrte Methode. Die Haut muss langsamer gerendert werden, also beginnen Sie Ihre Stücke auf der kühlen indirekten Seite, Haut nach oben, Deckel geschlossen, bis Sie etwa 5 bis 8 Grad unter Ihrer gewünschten Temperatur liegen, und bewegen Sie sie dann mit der Haut nach unten in die heiße Zone, um die Haut fertig knusprig zu machen und die letzten paar Grad zu erreichen, bevor sie zum Ausruhen entfernt werden.

Entfernen Sie auf jeden Fall Hähnchenstücke, wenn sie einzeln auf Temperatur kommen, besonders wenn Sie sowohl dunkles als auch helles Fleisch grillen. Und stellen Sie sicher, dass Sie das Thermometer an jedem einzelnen Stück verwenden, nur weil eines fertig ist, heißt das nicht, dass alle fertig sind, und wie wir wissen, möchte niemand das mittelgroße Hähnchen essen.

Soßen und Glasuren sollten hinzugefügt und auf der Kühlzone gekocht werden, da sie bei direkter Flamme verbrennen und aufflammen.

OK, wenn du wirklich die Haut abziehen musst

Bild

Wenn Sie Hähnchen ohne Haut grillen müssen, wie mit Zitronen-gegrillten Hähnchenbrust (was Sie mit Hähnchenbrust ohne Knochen ohne Haut tun könnten, und ich werde nicht sagen, ob Sie es nicht tun werden), ein paar Tipps:

Vergewissere dich, dass dein Grill sauber und gut geölt ist, bevor du dein Hähnchen darauf legst, da es keine schützende Haut hat.

Kochen Sie sie vollständig auf der Kühlzone, Sie brauchen keine direkte Hitze, um die Haut zu rendern, und Sie werden immer noch diese guten Grillspuren auf der indirekten Seite bekommen und viel weniger Chancen haben, zu verbrennen oder so hart zu werden äußere Schicht.

Lassen Sie die Brüste auf der ersten Seite anbraten, bis sie sich von selbst lösen, etwa 2 Minuten, drehen Sie sie dann um und machen Sie dasselbe, drehen Sie sie dann jede Minute, bis sie die Temperatur erreichen, damit sie gleichmäßig garen und hoffentlich verhindern, dass die Außenseite ledrig wird.

Tempiere das Huhn früh und oft, knochenlose, hautlose Brüste trocknen am schnellsten aus und werden weniger als lecker, also solltest du sicher sein, dass du sie in dem Moment ziehst, in dem sie 160 erreichen.

Hähnchenbrustgrillzeiten hängen vollständig von der Dicke ab. Wenn Sie also dünne Hähnchenbrust mit jeweils etwa 4 bis 5 Unzen haben, dauert es wahrscheinlich insgesamt 4 bis 5 Minuten pro Seite, dickere, die näher an 6 bis 8 Unzen liegen, könnten es sein 7 bis 8 Minuten pro Seite dauern. Addieren Sie eine Minute für Brüste ohne Haut und ohne Knochen und verdoppeln Sie diese für Brüste mit Knochen.

Beliebtes Thema