So reinigen Sie schmutzige Küchenmörtel

So reinigen Sie schmutzige Küchenmörtel
So reinigen Sie schmutzige Küchenmörtel
Anonim

Mörtel ist eines dieser Dinge, an deren Reinigung Sie erst denken, wenn sie merklich schmutzig sind. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Fugenmörtel zwischen Ihrem Küchenboden oder den Backsplash-Fliesen etwas schmuddelig aussieht – mit nur ein paar Haush altsreinigern können Sie selbst die hartnäckigsten Flecken im Handumdrehen wegschrubben.

Bevor Sie anfangen, denken Sie daran: Diese Fugenreinigungsmethoden sollten einzeln versucht werden, niemals zusammen. Das Mischen bestimmter alltäglicher Haush altschemikalien kann äußerst gefährlich sein. Mische niemals Bleiche und Essig (es kann ein giftiges Gas erzeugen, das chemische Verbrennungen verursachen kann) oder Bleiche und Ammoniak (es kann giftige Dämpfe erzeugen die die Atemwege schädigen können).

Wenn Ihr Mörtel nur ein bisschen Liebe braucht…

  • Schrubben Sie leichte Flecken von Fugen mit warmem Wasser und einer Bürste mit steifen Borsten.
  • Für etwas schmutzigere (aber immer noch milde) Flecken, fügen Sie der Mischung etwas Essig hinzu. Mische zu gleichen Teilen weißen Essig und warmes Wasser in einer Sprühflasche, sprühe den Mörtel auf und schrubbe dann mit einer Bürste mit steifen Borsten.

Wenn Ihr Mörtel mäßig schmutzig ist…

  • Mäßige Flecken erfordern eine kräftigere Mischung - hier kommen Backpulver und Wasserstoffperoxid ins Spiel. Rühren Sie zu gleichen Teilen eine Paste an, auf Fugen auftragen, schrubben, dann mit warmem Wasser abspülen.
  • Wenn du kein Wasserstoffperoxid zur Hand hast, kannst du eine ähnliche Paste mit nur Backpulver und Wasser herstellen. Die Mischung auf die Fugen auftragen, mit Wasser besprühen, schrubben und dann mit warmem Wasser abspülen.

Wenn Ihr Mörtel absolut schmutzig ist…

  • Möglicherweise müssen Sie für stärker verschmutzte Fugen die großen Kanonen (auch bekannt als Bleichmittel) anrufen. OxiClean, Clorox Grout Cleaner, und das normale alte flüssige Bleichmittel reichen alle aus. Verwenden Sie es sparsam, jedoch wird die Verwendung von aggressiven Chemikalien die Fugen mit der Zeit oft erodieren.
  • Verwenden Sie einen Dampfreiniger. Umweltfreundlicher als andere Methoden, nimmt die Dampfreinigung sehr wenig Zeit in Anspruch und wirkt schnell.

Beliebtes Thema