Kakaopulver vs. Kakaopulver: Was ist der Unterschied?

Inhaltsverzeichnis:

Kakaopulver vs. Kakaopulver: Was ist der Unterschied?
Kakaopulver vs. Kakaopulver: Was ist der Unterschied?
Anonim

Kakaopulver und Kakaopulver werden oft miteinander verwechselt, wahrscheinlich aufgrund ihrer ähnlichen Schreibweise. Sie sind praktisch dasselbe Wort – wie unterschiedlich können sie also wirklich sein? Wie sich herausstellt, ziemlich viel.

Wie wird Schokolade hergestellt?

Bild

Um die Unterscheidung zwischen Kakao und Kakaopulver zu erklären, müssen wir uns zunächst mit dieser Schlüsselfrage befassen. Schokolade wird aus Kakaobohnen, den getrockneten und fermentierten Samen des Kakaobaums, einem kleinen immergrünen Baum, der in Südamerika und Westafrika beheimatet ist, hergestellt. Die rohen Samen sind intensiv bitter und entwickeln erst nach der Fermentation ihren gewohnten Geschmack.Nach der Fermentation werden die Bohnen getrocknet, geröstet, in Stücke zerkleinert, die als Nibs bezeichnet werden, und zu einem (alkoholfreien) Likör gemahlen, der oft mit Milch, Kakaobutter, Vanille, Zucker und anderen Zutaten zur Herstellung von Schokolade kombiniert wird.

Kakao gegen Kakao

Der Unterschied zwischen Kakao und Kakao besteht darin, dass Kakao bei hoher Hitze verarbeitet wurde, wodurch ein Großteil der ernährungsphysiologischen Vorteile des Kakaosamens zerstört wird.

Kakaopulver wird aus fermentierten (nicht gerösteten) Samen hergestellt, die bei niedrigen Temperaturen verarbeitet und dann zu einem Pulver gemahlen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass seine ernährungsphysiologischen Vorteile und sein bitterer Geschmack erh alten bleiben. Kakaonibs werden oft als Zutat oder zum Garnieren von Backwaren und Smoothies verwendet, aber Kakao eignet sich auch hervorragend, um herzhaften Gerichten, wie diesen mit Chili geriebenen Schweinekoteletts, Tiefe zu verleihen.

Kakaopulver hingegen stammt aus fermentierten und gerösteten Bohnen, die bei höherer Hitze verarbeitet und zu einem Pulver gemahlen werden. Kakaopulver wird während der Verarbeitung häufig alkalisiert (oder in den Niederlanden verarbeitet), um den Säuregeh alt zu verringern.Das Ergebnis ist ein Produkt, das weniger bitter und besser löslich ist, wenn es Flüssigkeiten zugesetzt wird.

Gesundheitliche Vorteile von Kakao

Bild

Kakaosamen enth alten noch mehr Kalzium als Kuhmilch sowie eine gesunde Dosis Eisen, Magnesium und Antioxidantien. Viele Menschen glauben, dass Kakao Stress abbauen, den Blutdruck kontrollieren und zur Herzgesundheit beitragen kann. Aber auch hier gehen viele dieser Vorteile während der Verarbeitung verloren.

Kann ich Kakaopulver durch Kakaopulver ersetzen?

Bild

Hershey's, Navitas Organics

Wenn Sie etwas zubereiten, das entweder Kakao oder Kakaopulver erfordert, ist es wahrscheinlich am besten, sich einfach an das Rezept zu h alten. Wenn Sie jedoch unbedingt darauf bestehen, das eine durch das andere zu ersetzen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Kakaopulver hat einen stärkeren Geschmack, daher müssen Sie wahrscheinlich weniger davon verwenden als bei Kakaopulver.
  • Kakaopulver absorbiert nicht so viel Flüssigkeit wie Kakaopulver, daher müssen Sie möglicherweise mehr oder weniger Flüssigkeit verwenden, je nachdem, was Sie ersetzen.
  • Kakaopulver ist weniger sauer, daher reagiert es nicht so mit Backpulver wie Kakaopulver. Wenn Sie in einem Backrezept, das Kakao erfordert, Kakao verwenden (wählen Sie natürlichen Kakao statt holländisch verarbeiteten), sollten Sie wahrscheinlich auch Backpulver für mindestens einen Teil des Backpulvers ersetzen.

Beliebtes Thema