Wie man Knoblauch röstet

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Knoblauch röstet
Wie man Knoblauch röstet
Anonim

Gerösteter Knoblauch hatte seine Blütezeit in den 1990er Jahren. Plötzlich stand in jedem Restaurant-Brotkorb neben der Butter eine kleine Schüssel mit Knoblauchpüree, und Kartoffelpüree war überall mit seinem moschusartigen Geschmack gesalbt. Terrakotta-Knoblauchröster kamen mit aller Macht auf den Markt, und Hausköche begannen überall, Knoblauchköpfe in großen Mengen zu kaufen. Gerösteter Knoblauch wurde zu einem wichtigen Akteur in allem, von Salatdressings über Dipmischungen bis hin zu Hummus.

Aber wie bei allem, was allgegenwärtig wird (sieh dich an, Grünkohl), wurde es so übertrieben und an Stellen platziert, die es nicht brauchte, und das Pendel schwang in die andere Richtung und machte es zu einem ver alteten Geschmack, eher passé als soigné. Jetzt haben wir also eine ganze Generation von Menschen, die nicht wissen, was es bedeutet, einen scharfen und pfeffrigen Kopf frischen Knoblauchs zu nehmen und ihn zu einer karamellisierten Paste zu reduzieren, die sowohl auf Umami als auch auf Süße hindeutet und eine kraftvolle Zutat sein kann.

Knoblauch zu rösten ist so einfach wie es nur geht, aber die Anwendungen sind fast endlos. Eingestampft in weicher Butter oder Frischkäse oder Ziegenkäse ergibt sich ein Aufstrich, der Brote aller Art zu neuen Höhen führt. Eingerührt in eine Pfannensauce gibt Knoblauch das Rückgrat, ohne den Gaumen anzugreifen. Ein dünner Bestrich auf geröstetem Sauerteig oder englischem Muffin ergibt eine überraschende Basis für ein pochiertes Ei oder wertet Ihren (in Gefahr, auf dem gleichen Weg zu sein) Avocado-Toast auf. Du kannst es in Nudelsoße rühren, auf Pizza streuen oder unter Butterreis heben.

Und Sie können es bis zu zwei Wochen lang in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren, bedeckt mit einer Schicht schützenden Olivenöls.

So wird es gemacht:

Bild

Wählen Sie Ihren Knoblauch

Kaufen Sie Köpfe, die eng anliegen, mit ihrer papierartigen Haut, die sie schützt, und sie sollten sich für ihre Größe schwer anfühlen und nicht so, als wären sie ein bisschen hohl.Wenn Sie Zugang zu Bauernmarkt-Knoblauch haben, umso besser, aber versuchen Sie, in einem Geschäft mit hohem Umsatz zu kaufen, damit der Knoblauch so frisch wie möglich ist.

Bild

Knoblauch vorbereiten

Schneiden Sie den oberen halben Zoll vom Kopf ab, um die Nelken freizulegen. In die Mitte eines großen Stücks Alufolie legen und einen Teelöffel Olivenöl über die Schnittfläche jedes Kopfes träufeln.

Bild

Braten Sie Ihren Knoblauch

Ich mache etwa eine Stunde lang 425 Grad, aber wenn Sie etwas anderes bei einer beliebigen Temperatur von 350-450 rösten, werfen Sie das Päckchen dort auf den Rost und lassen Sie es kochen, bis die Nelken weich sind, zwischen 45 Min. und 75 Minuten, je nachdem, wie heiß Ihr Ofen ist.

Bild

Ruhe deinen Knoblauch aus

Ich lasse den Knoblauch in seiner Verpackung auf Zimmertemperatur abkühlen, damit ich sicher damit umgehen kann.

Bild

Smush

Wenn du ganze gekochte Knoblauchzehen haben willst, die makellos aussehen, solltest du confierten Knoblauch nehmen, was eine andere Technik ist. Richtig gerösteter Knoblauch kommt fast nie ganz aus der Haut, da er zu einer perfekt samtig geschmolzenen Textur reduziert wurde, was es so einfach macht, ihn mit anderen Dingen zu mischen. Ich drücke den Boden des abgekühlten Kopfes zusammen und drücke die geröstete Knoblauchpaste in eine Schüssel oder einen kleinen Behälter. Wenn ich es nicht innerhalb von zwei Tagen verwenden werde, bedecke ich es etwa einen halben Zentimeter mit nativem Olivenöl extra und bewahre es bis zu zwei Wochen in einem luftdichten Behälter auf. Das Öl profitiert dann vom Geschmack und eignet sich hervorragend für Gemüse und Salatdressings.

Bild

Lesen Sie mehr: 7 Knoblauch-Tricks, die Sie für immer von den Gläsern abbringen werden

Beliebtes Thema