Rezept für überbackene Süßkartoffelstapel

Rezept für überbackene Süßkartoffelstapel
Rezept für überbackene Süßkartoffelstapel
Anonim

Zutaten

  • 1 ½ Pfund kleine Süßkartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian, geteilt
  • 1 Tasse (4 oz.) frisch geriebener Mozzarella-Käse, geteilt
  • ⅔ Tasse Sahne
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • ½ bis 3/4 TL. Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • Garnitur: frischer Thymian

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Backofen auf 375° vorheizen. Die Hälfte der Süßkartoffeln in eine leicht gefettete Muffinform für 12 Tassen schichten. Mit 1 1/2 TL bestreuen. Thymian und 1/2 Tasse Käse. Mit den restlichen Süßkartoffeln belegen. (Kartoffeln kommen leicht über den Rand jeder Tasse.)
  • Schritt 2. Mikrowellencreme, die nächsten 3 Zutaten und die restlichen 1/2 TL. Thymian auf HIGH 1 Minute. Gießen Sie die Sahnemischung in Muffinförmchen (ca. 1 EL pro Tasse).
  • Schritt 3. Backen bei 375°, abgedeckt mit Alufolie, 30 Minuten. Aufdecken und mit dem restlichen 1/2 Tasse Käse bestreuen. 5 bis 7 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und leicht golden ist.
  • Schritt 4. 5 Minuten stehen lassen. Führen Sie ein scharfes Messer um den Rand jeder Tasse und heben Sie Kartoffelstapel mit einem Löffel oder einem dünnen Pfannenwender aus den Tassen. Auf eine Servierplatte geben. Nach Belieben garnieren.
  • Schritt 5. Gruyère-Käse kann ersetzt werden.

Beliebtes Thema