Kokos-Curry-Rind-Rezept

Kokos-Curry-Rind-Rezept
Kokos-Curry-Rind-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Pfund Rinderbraten, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • Salz
  • 2 große Zwiebeln, jede in 8 Sp alten geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel fein gehackter frischer Ingwer
  • 1 12-oz. kann Kokosmilch anzünden
  • 2 Esslöffel verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Pint Kirschtomaten

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Rindfleisch mit Salz bestreuen und auf allen Seiten anbraten, falls nötig in Portionen, insgesamt etwa 8 Minuten. Zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in den Slow Cooker geben.
  • Schritt 2. Kokosmilch, braunen Zucker, Currypulver und Cayennepfeffer verquirlen und über das Fleisch gießen. Abdecken und auf niedriger Stufe kochen, bis das Fleisch gabelzart ist, 4 bis 5 Stunden. Kirschtomaten einrühren und 15 Minuten im Eintopf erwärmen und weich werden lassen. Gewürze anpassen und servieren.

Nährwerte

Pro Portion: 427 Kalorien; Fett 30 g; gesättigtes Fett 13 g; Eiweiß 30 g; Kohlenhydrate 11 g; Faser 1g; Cholesterin 95 mg; Natrium 306 mg.

Beliebtes Thema