Seesaibling mit Kirschtomaten-Rezept

Seesaibling mit Kirschtomaten-Rezept
Seesaibling mit Kirschtomaten-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 4 (6 Unzen) Saiblingsfilets
  • ¾ Teelöffel grobes Salz, geteilt
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 4 Knoblauchzehen, halbiert
  • 3 Pints ​​mehrfarbige Kirschtomaten
  • ¼ Tasse dünn geschnittenes frisches Basilikum
  • 2 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 400° vorheizen.
  • Schritt 2. Eine große ofenfeste Pfanne bei starker Hitze erhitzen. 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben; schwenken, um zu beschichten. Filets mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Filets mit der Fleischseite nach unten in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten. Pfanne in den Ofen stellen; bei 400° 3 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad garen.
  • Schritt 3. Eine große gusseiserne Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Restliche 2 Esslöffel Öl in die Pfanne geben; schwenken, um zu beschichten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie 2 Minuten oder bis er leicht gebräunt ist, wobei Sie gelegentlich umrühren. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch. Tomaten in die Pfanne geben; 2 Minuten anbraten oder bis die Haut Blasen wirft, dabei häufig umrühren. Pfanne vom Herd nehmen. Tomatenmischung mit dem restlichen 1/4 Teelöffel Salz, dem restlichen 1/4 Teelöffel schwarzem Pfeffer, Basilikum und Schalotten bestreuen; werfen zu kombinieren.Mit Fisch servieren.

Nährwerte

Pro Portion: 380 Kalorien; Fett 20,4 g; gesättigtes Fett 3,8 g; Monofett 11,7 g; Polyfett 3,6 g; Protein 31,4 g; Kohlenhydrate 20 g; Faser 2,9 g; Cholesterin 65 mg; Eisen 2 mg; Natrium 514 mg; Kalzium 49mg.

Beliebtes Thema