Kastanieneis-Rezept

Kastanieneis-Rezept
Kastanieneis-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 3 Tassen 2% fettreduzierte Milch
  • 1 Tasse halb und halb
  • ¾ Tasse verpackter brauner Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 5 große Eigelb
  • 1 ½ Tassen grob gehackte, geschälte geröstete Kastanien, geteilt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Kombinieren Sie Milch und Hälfte und Hälfte in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze; auf 180° garen. Vom Herd nehmen. Zucker, Salz und Eigelb mischen und gut umrühren. Gießen Sie vorsichtig 1 Tasse heiße Milchmischung nach und nach in die Eigelbmischung und rühren Sie dabei ständig um.Mischung zurück in die Pfanne geben. Pudding bei mittlerer Hitze kochen, bis ein Thermometer 160° anzeigt, dabei ständig rühren. Pudding und 1 Tasse Kastanien in einer mittelgroßen Schüssel mischen; zugedeckt 8 Stunden k alt stellen. Mischung durch ein mit Käsetuch ausgekleidetes Sieb passieren und fest andrücken; Feststoffe verwerfen. Vanille hinzufügen.
  • Schritt 2. Pudding in die Gefrierdose einer Eiscreme-Gefriertruhe gießen; nach Herstellerangaben einfrieren. Eiscreme in einen gefrierfesten Behälter geben; abdecken und 2 Stunden einfrieren oder bis sie fest sind. Top Eis mit 1/2 Tasse Kastanien.

Nährwerte

Pro Portion: 242 Kalorien; Fett 8,5 g; gesättigtes Fett 4,4 g; Monofett 2,9 g; Polyfett 0,8 g; Protein 6,2 g; Kohlenhydrate 35,8 g; Ballaststoffe 0,9 g; Cholesterin 150 mg; Eisen 0,7 mg; Natrium 135 mg; Kalzium 175 mg.

Beliebtes Thema