Coconut Layer Cake Rezept

Coconut Layer Cake Rezept
Coconut Layer Cake Rezept
Anonim

Zutaten

  • Kuchen:
  • 2 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Stangen (1 Tasse) ungesalzene Butter, Zimmertemperatur, in Stücke geschnitten
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 große Eier
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Kokosextrakt
  • Zuckerguss:
  • 4 Sticks (2 Tassen) ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur
  • 8 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • 1 Esslöffel Kokosextrakt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 ⅔ Tassen gesüßte Kokosflocken (1 7-Unzen-Beutel)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Kuchen backen: Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 350ºF vorheizen. Fetten und bemehlen Sie 2 runde 9-Zoll-Kuchenformen.
  • Schritt 2. In einer Schüssel Mehl, Natron, Backpulver und Salz verquirlen. Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 3 Minuten lang schlagen, bis sie hell sind. Eier 1 auf einmal unterschlagen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig; die Hälfte der Mehlmischung unterschlagen. Kokosmilch und Extrakt unterschlagen, dann die restliche Mehlmischung unterschlagen, bis alles gerade so vermischt ist. Den Teig auf die Kuchenformen verteilen und etwa 30 Minuten backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Kuchen in Formen auf Gitterrosten 10 Minuten abkühlen lassen. Zum vollständigen Abkühlen auf Roste stürzen.
  • Schritt 3. Glasur zubereiten: Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 2 bis 3 Minuten hell schlagen. Reduzieren Sie die Mixergeschwindigkeit auf eine niedrige Stufe und schlagen Sie den Zucker nach und nach ein, bis er vollständig eingearbeitet ist. Auszüge einschlagen. 15 Minuten kühlen.
  • Schritt 4. Kuchen zusammensetzen: 1 Kuchenboden auf eine Servierplatte legen. Mit 1 1/2 Tassen Zuckerguss bestreichen. Mit 1/2 Tasse Kokosnuss bestreuen. Mit dem zweiten Tortenboden belegen. Den restlichen Zuckerguss oben und an den Seiten verteilen. Streuen Sie die restliche Kokosnuss über die Oberseite und die Seiten des Kuchens und drücken Sie sie fest. Kühlen Sie für mindestens 2 Stunden und bis zu einem Tag. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Nährwerte

Pro Portion: 777 Kalorien; Fett 43 g; gesättigtes Fett 29 g; Eiweiß 5 g; Kohlenhydrate 96 g; Faser 1g; Cholesterin 138 mg; Natrium 220mg.

Beliebtes Thema