Der gehackte Salat der Neelys mit Fischrezept

Inhaltsverzeichnis:

Der gehackte Salat der Neelys mit Fischrezept
Der gehackte Salat der Neelys mit Fischrezept
Anonim

Zutaten

  • 6 Mrs. Paul's® oder Van de Kamp's® Knusprige Fischfilets
  • ½ Tasse fettarme Buttermilch
  • ½ Tasse fettarme saure Sahne
  • 2 Teelöffel getrockneter Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Römersalatherzen, gehackt
  • 1 Gurke, geschält und gehackt
  • 1 Behälter (10 Unzen) Traubentomaten, halbiert
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 Dose (15 oz.) schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1 Tasse gefrorene Bird's Eye® Maiskörner, aufgetaut
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Fisch nach Packungsanleitung backen.
  • Schritt 2. Bereiten Sie in der Zwischenzeit ein einfaches Buttermilch-Dressing zu, indem Sie fettarme Buttermilch, fettarme saure Sahne, getrockneten Schnittlauch und Knoblauchpulver in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Bis zum Gebrauch abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Schritt 3. Alle restlichen Zutaten außer dem einfachen Buttermilchdressing und den knusprigen Fischfilets in eine große Schüssel geben.
  • Schritt 4. Den Salat mit der gewünschten Menge des einfachen Buttermilch-Dressings beträufeln und dann zum Überziehen schwenken.
  • Schritt 5. Den Salat gleichmäßig auf 6 Teller verteilen. Gebackenes Fischfilet auf jedem Teller anrichten. Sofort servieren.

Beliebtes Thema