Geschmortes Hähnchen mit Äpfeln und Calvados Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Geschmortes Hähnchen mit Äpfeln und Calvados Rezept
Geschmortes Hähnchen mit Äpfeln und Calvados Rezept
Anonim

Zutaten

  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • ½ Pfund Shiitake-Pilze, Stiele weggeworfen, Kappen in 1/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Hühnchen, in 8 Stücke geschnitten
  • 2 Granny-Smith-Äpfel, geschält und grob gehackt
  • 2 (große) Schalotten, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • ¼ Tasse Calvados
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • ½ Tasse Apfelwein
  • ½ Teelöffel Kümmel
  • 1 Prise rote Paprikaschote
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, k alt, in 2 Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Schnittlauch, gehackt

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Backofen auf 350° vorheizen. In einer großen, tiefen ofenfesten Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Die Champignons dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und bei mäßiger Hitze kochen, dabei einige Male umrühren, bis sie gebräunt und weich sind, etwa 5 Minuten. Die Pilze in eine große Schüssel geben.
  • Schritt 2. Die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten braten, bis sie gebräunt sind. Drehen Sie das Huhn und bräunen Sie die andere Seite etwa 3 Minuten lang. Fügen Sie das Huhn zu den Pilzen hinzu und gießen Sie alles bis auf 2 Esslöffel Fett aus der Pfanne.
  • Schritt 3. Die gehackten Äpfel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten braten, bis sie gebräunt sind. Schalotten und Knoblauch dazugeben und bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten unter mehrmaligem Rühren köcheln lassen, bis sie weich sind. Mehl einrühren. Fügen Sie den Calvados hinzu und kochen Sie ihn 1 Minute lang. Hühnerbrühe, Cidre, Kümmel und zerstoßene rote Paprika einrühren und zum Köcheln bringen.
  • Schritt 4. Geben Sie die Hähnchenteile mit der Hautseite nach oben und dem angesammelten Saft zurück in die Pfanne. Das Hähnchen etwa 20 Minuten im Ofen schmoren, bis das Brustfleisch gerade gar ist. Die Bruststücke auf eine große ofenfeste Platte legen. Schmoren Sie das restliche Hähnchen etwa 10 Minuten länger, bis es gar ist. Auf den Teller geben und warm h alten.
  • Schritt 5. Kochen Sie den Bratensaft und die Äpfel bei mäßig hoher Hitze, bis sie leicht eingedickt sind, etwa 6 Minuten lang. Fügen Sie die Pilze hinzu. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Butter schwenken, 1 Stück auf einmal.Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte des Schnittlauchs hinzugeben. Löffeln Sie die Soße über und um das Huhn herum. Mit restlichem Schnittlauch garnieren und servieren.

Beliebtes Thema