Rezept für gebratene Chuck-Eye-Steaks

Rezept für gebratene Chuck-Eye-Steaks
Rezept für gebratene Chuck-Eye-Steaks
Anonim

Zutaten

  • 1 ½ Chuck-Eye-Steaks (ca. 2 Steaks)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3 Thymianzweige
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Teelöffel grobes Meersalz

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Steaks von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Kühlen, unbedeckt, mindestens 1 Stunde, bis zu 8 Stunden.
  • Schritt 2. Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Schritt 3. Ofen auf 450°F vorheizen. Öl in einer 12-Zoll-Gusseisenpfanne auf mittlerer Höhe erhitzen. Steaks vorsichtig in heißes Öl legen und 3 Minuten auf jeder Seite anbraten. Stellen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen und kochen Sie sie bis zum gewünschten Gargrad, etwa 5 Minuten für medium-rare.
  • Schritt 4. Aus dem Ofen nehmen; Kippen Sie die Pfanne zu sich hin, sodass sich das Bratenfett am Boden der Pfanne sammelt. Fügen Sie Butter, Thymian und Knoblauch hinzu und geben Sie die Mischung 2 Minuten lang über die Steaks.
  • Schritt 5. Die Steaks auf ein Gitter in ein Backblech mit Rand legen und 5 Minuten ruhen lassen. Steaks gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden und mit einer Prise Meersalz servieren.

Beliebtes Thema