Neujahrstorte mit Champagner-Buttercreme-Rezept

Neujahrstorte mit Champagner-Buttercreme-Rezept
Neujahrstorte mit Champagner-Buttercreme-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 1 Tasse (8 oz.) gesalzene Butter, weich
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 3 Tassen (ca. 11 1/4 oz.) Kuchenmehl (z. B. Swans Down)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Speisesalz
  • 1 Tasse Champagner oder Sekt (halbsek oder trocken)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 6 großes Eiweiß, Zimmertemperatur
  • Champagner-Buttercreme
  • Weißer Fondant (ca. 2 Unzen), 2-in. Ausstechformen für große Zahlen, essbares Goldfarbspray, Goldglanzstaub, Spritzbeutel, 2D-Sternspritzspitze

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 350°F vorheizen. Butter bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem Hochleistungs-Standmixer cremig schlagen; fügen Sie nach und nach Zucker hinzu und schlagen Sie, bis es leicht und locker ist, etwa 3 bis 4 Minuten.
  • Schritt 2. Kuchenmehl, Backpulver und Salz zusammensieben; allmählich abwechselnd mit Champagner zur Buttermischung geben, beginnend und endend mit der Mehlmischung, nach jeder Zugabe nur so lange schlagen, bis alles vermischt ist. Vanille unterrühren.
  • Schritt 3. Eiweiß mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. F alten Sie ein Drittel des Eiweißes in den Teig; Restliches Eiweiß unter den Teig heben. Gießen Sie den Teig gleichmäßig in 4 gefettete (mit Backfett) und bemehlte runde 8-Zoll-Kuchenformen.
  • Schritt 4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in der Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt, 17 bis 19 Minuten. In Pfannen auf Drahtgestellen 10 Minuten abkühlen lassen; Aus den Pfannen auf Drahtgitter nehmen und vollständig abkühlen lassen, etwa 30 Minuten lang.
  • Schritt 5. Reserviere 1 Tasse Champagner-Buttercreme, falls gewünscht, um dekorative Sterne zu spritzen. Verteilen Sie Champagner-Buttercreme zwischen den Schichten und auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens.
  • Schritt 6. Rollfondant (ca. 2 Unzen) auf 1/8-Zoll Dicke. Verwenden Sie Ausstechformen, um Zahlen auszustechen. Legen Sie die ausgeschnittenen Zahlen auf ein Papiertuch oder ein Stück Pergamentpapier. Zahlen mit essbarem Goldfarbspray besprühen. Vollständig trocknen lassen, ca. 4 Stunden.Mit einem kleinen Pinsel getrocknete Zahlen mit essbarem Goldglanzstaub bestreichen. Mit Fondantzahlen garnieren und mit einer 2D-Sternspitze auf die Torte spritzen, falls gewünscht mit Sternen.

Beliebtes Thema