Brown Velvet Cake Rezept

Brown Velvet Cake Rezept
Brown Velvet Cake Rezept
Anonim

Zutaten

  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1 Tasse (8 Unzen) ungesalzene Butter, weich
  • 5 große Eier
  • 3 Tassen (ca. 12 3/4-oz.) Allzweckmehl
  • ½ Tasse ungesüßter Kakao
  • 2 Teelöffel Natron
  • ½ Teelöffel Speisesalz
  • 2 ¼ Tassen ganze Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 (8-oz.) pkg. Frischkäse, weich
  • 1 Tasse (8 Unzen) ungesalzene Butter, weich
  • 1 (32-oz.) Pkg. Puderzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 350°F vorheizen. Fetten und bemehlen Sie 3 (8-Zoll) Kuchenformen.
  • Schritt 2. Den Kuchen zubereiten: Zucker und Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 5 Minuten lang schaumig schlagen. Eier hinzufügen, jeweils 1 auf einmal, nach jeder Zugabe gut schlagen.
  • Schritt 3. Mehl, Kakao, Natron und Salz in einer Schüssel verquirlen. Abwechselnd mit der Buttermilch zur Buttermischung geben, beginnend und endend mit der Mehlmischung. Schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis Sie nach jeder Zugabe gerade vermischt sind. Vanille einschlagen. Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen.
  • Schritt 4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in der Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt, etwa 25 Minuten. In Pfannen auf Drahtgestellen 10 Minuten abkühlen lassen. Aus den Pfannen nehmen; auf Gitterrosten vollständig abkühlen, ca. 30 Minuten. Schneiden Sie die Kuppeln von jeder Kuchenschicht ab; Die Zutaten zerkrümeln und in einer einzigen Schicht auf ein Backblech legen. Wenn die Zutaten zu feucht sind, um sie fein zu zerkrümeln, legen Sie sie 10 bis 15 Minuten lang in den Ofen bei 350 °F, bis sie trocken sind, und rühren Sie sie nach der Hälfte der Zeit um. Vollständig abkühlen lassen und zu feinen Krümeln zerkrümeln. (Oder verwenden Sie eine Küchenmaschine, um feine Krümel zu machen.) Krümel zum Garnieren zurückbeh alten.
  • Schritt 5. Das Frosting zubereiten: Frischkäse und Butter mit dem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang cremig schlagen. Puderzucker nach und nach zugeben und 3 bis 4 Minuten schaumig schlagen. Vanille unterschlagen.
  • Schritt 6. Verteilen Sie die Glasur zwischen den Schichten und auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens. Einen Teelöffel in sehr heißem Wasser erwärmen. Ziehen Sie die Spitze des Löffels vorsichtig um die Seiten und die Oberseite des Kuchens und erwärmen Sie den Löffel häufig, um Wirbel zu erzeugen.Drücken Sie die reservierten Kuchenkrümel vorsichtig in die unteren 2 bis 3 Zoll des Kuchens. Streuen Sie Kuchenkrümel um einen 1-Zoll-Rand auf den Kuchen. Zugedeckt im Kühlschrank bis zu 5 Tage lagern.

Beliebtes Thema