Mini-Apfelkuchen mit geschlagenem Mascarpone-Rezept

Mini-Apfelkuchen mit geschlagenem Mascarpone-Rezept
Mini-Apfelkuchen mit geschlagenem Mascarpone-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 8 Unzen Vanillewaffelkekse
  • 10 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen und geteilt
  • 3 EL Kristallzucker
  • 3 große Granny-Smith-Äpfel, geschält und gewürfelt
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • ½ Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel Speisesalz
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Piment
  • 1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel (1/2 oz.) dunkler Rum
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • ½ Tasse Mascarpone, weichgemacht
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 325°F vorheizen. Bestreichen Sie eine Muffinform für 12 Tassen mit Kochspray.
  • Schritt 2. Kekse in die Schüssel einer Küchenmaschine geben; verarbeiten, bis sie grob gemahlen sind. Kekskrümel in eine große Schüssel geben; Rühren Sie 6 Esslöffel der geschmolzenen Butter und des Kristallzuckers ein, bis sie sich verbunden haben.Verteilen Sie die Krümelmischung gleichmäßig in der vorbereiteten Muffinform und bilden Sie Krusten, indem Sie die Mischung entlang der unteren und oberen Seite jeder der 12 Tassen drücken. Im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten goldbraun backen; 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Schritt 3. Kombinieren Sie Äpfel und Maisstärke in einer mittelgroßen Schüssel; zum Beschichten werfen. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die restlichen 4 Esslöffel Butter und die beschichteten Äpfel in die Pfanne geben; unter häufigem Rühren kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Braunen Zucker, Zimt, Salz, Muskatnuss, Piment und 1 Teelöffel Vanilleextrakt unterrühren. Rühren Sie oft, bis sich der Zucker auflöst und Blasen wirft; Hitze auf mittel-niedrig reduzieren. Fügen Sie Rum hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren 3 Minuten lang. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Schritt 4. Sahne mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Mascarpone, Puderzucker und den restlichen 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt unterheben.
  • Schritt 5. Entfernen Sie vorsichtig die Kekskrusten aus der Pfanne und stellen Sie die Kuchen zusammen. Die Apfelfüllung gleichmäßig auf die Krusten verteilen und jeweils mit einem Klecks geschlagener Mascarponecreme belegen. Sofort servieren.

Beliebtes Thema