Chocolate Chip Banana Bread Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Chocolate Chip Banana Bread Rezept
Chocolate Chip Banana Bread Rezept
Anonim

Zutaten

  • Kochspray
  • 1 ⅓ Tassen (etwa 5 3/4 Unzen) Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Tasse (4 oz.) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • ½ Tasse hellbrauner Zucker
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 1 ½ Tassen pürierte reife Bananen (von 2 Bananen)
  • 2 große Eier
  • ½ Tasse Sauerrahm oder Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse, geröstet und abgekühlt
  • ¾ Tasse Zartbitter-Schokoladenstückchen

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 325°F vorheizen. Kastenform oder Pfannen mit Pergamentpapier auslegen und mit Kochspray bestreichen.
  • Schritt 2. Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel verquirlen.
  • Schritt 3. Butter, braunen Zucker und Kristallzucker in einer separaten Schüssel mit einem Holzlöffel zu einer dicken Paste verrühren. Fügen Sie zerdrückte Bananen, Eier, Sauerrahm und Vanille zur Buttermischung hinzu und rühren Sie, bis sie sich gerade vermischt haben.
  • Schritt 4. Mehlmischung unter die Bananenmischung heben. Nach dem Kombinieren Nüsse und Schokoladenstückchen unterheben. Teig in vorbereitete Laibpfannen geben. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein Zahnstocher größtenteils sauber herauskommt (wird feucht, aber nicht roh sein), 45 bis 55 Minuten für 2 Brote oder 1 Stunde bis 1 Stunde und 15 Minuten für 1 Brot. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen.

Beliebtes Thema