Grundrezept für Gnocchi

Grundrezept für Gnocchi
Grundrezept für Gnocchi
Anonim

Zutaten

  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 großes Ei
  • 1 Tasse Allzweckmehl plus mehr zum Kneten
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • Prise Muskatnuss

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Die beiden Kartoffeln backen oder kochen, bis sie gar sind. Einen großen Topf mit Wasser bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Kartoffeln längs aufschneiden und die gekochten Kartoffeln in eine Schüssel geben. Zerstampfe die Kartoffeln mit einem Stampfer oder einer Reibemaschine, bis keine Klumpen mehr übrig sind.
  • Schritt 2. Mit einem Löffel oder den Händen eine Mulde in das Kartoffelpüree formen. Das Ei in die Mitte der Mulde geben und mit einer Gabel vermengen. Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vorsichtig untermischen. Verwende deine Hände, um etwa eine Minute lang zu kneten.
  • Schritt 3. Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und mit mehr Mehl bedecken. Den Teig in 4 gleichmäßige Viertel schneiden. Bemehlen Sie Ihre Hände und bearbeiten Sie jeden Teigabschnitt zu einem langen, 1 Zoll dicken Klotz, fügen Sie nach Bedarf mehr Mehl hinzu. Schneiden Sie den Stamm in 1-Zoll-Stücke. Mit mehr Mehl bestreuen, um ein Anhaften zu verhindern, und auf einen bemehlten Teller geben. Wiederholen Sie dies mit jedem Teigviertel.
  • Schritt 4. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie den geschnittenen Teig hinzu; sofort umrühren. Gnocchi kochen etwa 3-4 Minuten, bevor sie an die Wasseroberfläche schwimmen. Wenn alle Gnocchi die Oberfläche erreichen, aus dem Wasser nehmen und mit einer Sauce nach Wahl mischen. Sofort servieren.

Beliebtes Thema