Rezept für Rindfleisch-Quesadillas

Rezept für Rindfleisch-Quesadillas
Rezept für Rindfleisch-Quesadillas
Anonim

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl, geteilt
  • 1-Pfund-Bodenfutter
  • 1 Tasse gehackte weiße Zwiebel (von 1 kleinen Zwiebel)
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch (von 1 Knoblauchzehe)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Taco-Gewürzmischung
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 4 (8 bis 10 Zoll) Mehltortillas
  • 8 Unzen Quesadilla-Käse oder weißer Cheddar-Käse, zerkleinert (etwa 2 Tassen)
  • Sauerrahm
  • Guacamole
  • Salsa

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 200°F vorheizen. 1 Teelöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Gemahlenes Futter, Zwiebel, Knoblauch und Salz hinzufügen; kochen, gelegentlich umrühren, bis das Rindfleisch gebräunt und durchgegart ist, 6 bis 8 Minuten. Taco-Gewürzmischung und Tomatenmark hinzufügen; Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis es duftet und geröstet ist, etwa 1 Minute. Rindfleischmischung herausnehmen und abtropfen lassen. Bratpfanne nicht sauber wischen.
  • Schritt 2. Jede Tortilla gleichmäßig mit 1/2 Tasse Käse bestreuen und mit 3/4 Tasse Fleischmischung belegen; Tortillas halbieren. 1 Teelöffel des Öls in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlerer Stufe erhitzen; 2 Quesadillas hinzufügen und 1 bis 2 Minuten goldbraun und knusprig kochen. Quesadillas mit einem Pfannenwender umdrehen und 1 weitere Minute garen. Heiße Quesadillas auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen warm h alten. Wiederholen Sie mit dem restlichen 1 Teelöffel Öl und 2 Quesadillas.Mit Sauerrahm, Guacamole und Salsa servieren.

Beliebtes Thema