Oreo-Churros mit Oreo-Creme-Dip-Rezept

Oreo-Churros mit Oreo-Creme-Dip-Rezept
Oreo-Churros mit Oreo-Creme-Dip-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 10 Oreo-Kekse
  • ¾ Tasse aufgetaute gefrorene Schlagsahne (z. B. Cool Whip)
  • 2 Unzen Frischkäse, weichgemacht
  • 3 Esslöffel Puderzucker
  • ½ Tasse (4 Unzen) ungesalzene Butter, weich und geteilt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 2 ¼ Tassen Wasser
  • 2 ¼ Tassen (etwa 9 ½ Unzen) Allzweckmehl
  • 1 großes Ei
  • Rapsöl

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Trennen Sie die Kekse und kratzen Sie die Sahnefüllung in eine kleine Schüssel, wobei Sie die Kekse in einer separaten mittelgroßen Schüssel aufbewahren. Die Sahnefüllung in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz geben. Fügen Sie Schlagsahne, Frischkäse, Puderzucker, 2 Esslöffel Butter und 1/4 Teelöffel Salz hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang, bis es cremig und glatt ist, und h alten Sie an, um die Seiten nach Bedarf abzukratzen. In eine mittelgroße Schüssel umfüllen und Oreo Cream Dip beiseite stellen.
  • Schritt 2. Reservierte Kekse in einer Küchenmaschine pulsieren, bis die Kekse zu feinen Krümeln werden. Reservieren Sie 2 Esslöffel Krümel. Gießen Sie die restlichen Krümel in eine mittelgroße Schüssel und rühren Sie Kristallzucker und 1/4 Teelöffel Salz ein. In eine flache Schüssel geben und die Oreo-Krümelmischung beiseite stellen.
  • Schritt 3. Kombinieren Sie Wasser, die restlichen 6 Esslöffel Butter und die restlichen 1/2 Teelöffel Salz in einem großen Topf bei mittlerer Hitze; zum Köcheln bringen, gelegentlich umrühren.Sobald die Mischung zu köcheln beginnt, das Mehl auf einmal hinzufügen und mit einem Holzlöffel schnell umrühren, bis es vollständig eingearbeitet ist, etwa 30 Sekunden lang.
  • Schritt 4. Übertragen Sie die Mischung in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz. Bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis der Teig glatt ist, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Ei hinzu und schlagen Sie, bis es vollständig eingearbeitet ist, etwa 20 Sekunden. Rühren Sie die reservierten 2 Esslöffel Kekskrümel ein. Füllen Sie den Teig in einen Spritzbeutel, der mit einer offenen 1/3-Zoll-Sternspitze ausgestattet ist.
  • Schritt 5. 4 Zoll lange Teigstränge auf mit Pergamentpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Churros etwa 30 Minuten kühl stellen, bis sie fest sind.
  • Schritt 6. Gießen Sie in der Zwischenzeit Öl bis zu einer Tiefe von 2 1/2 Zoll in einen großen Schmortopf; Hitze über mittel-hoch bis 350 ° F. Gekühlte Churros portionsweise braten, einmal wenden, bis sie goldbraun sind, etwa 1 1/2 bis 2 Minuten pro Seite. Churros mit einem geschlitzten Löffel oder einer Spinne in die Oreo-Krümelmischung geben und überschüssiges Öl zurück in den Dutch Oven tropfen lassen.Rollen Sie die Churros mit einem Löffel vorsichtig in der Krümelmischung, um sie vollständig zu bedecken. Sofort mit Oreo Cream Dip servieren.

Beliebtes Thema