Rindfleisch-Taquitos-Rezept

Rindfleisch-Taquitos-Rezept
Rindfleisch-Taquitos-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 1 mittelgroße reife Avocado, ha
  • ¼ Tasse Wasser
  • ½ Tasse mexikanische Crema oder saure Sahne
  • ½ Tasse Koriander und zarte Stiele
  • 3 Esslöffel frischer Limettensaft (von 2 Limetten)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel Rapsöl plus mehr zum Braten
  • ½ Pfund Hackfleisch
  • 1 Tasse fein gehackte weiße Zwiebel (von 1 großen Zwiebel)
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Tasse pürierte Pintobohnen (aus 1 15-Unzen-Dose)
  • ¼ Tasse gehackter Koriander
  • 10 (5 1/2-in.) Maistortillas

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Crema zubereiten: Avocado, Wasser, Crema, Koriander, Limettensaft und Salz in einem Mixer mischen und ca. 1 Minute glatt pürieren.
  • Schritt 2. Taquitos zubereiten: 1 Teelöffel Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; Hackfleisch, Zwiebel und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen und unter häufigem Rühren braten, bis das Fleisch gut gebräunt und durchgegart ist, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie Chilipulver hinzu und kochen Sie es unter ständigem Rühren etwa 1 Minute lang, bis es duftet. Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie es unter ständigem Rühren, bis die Paste mit der Rindfleischmischung vermischt ist, etwa 1 weitere Minute.
  • Schritt 3. Die Rindfleischmischung in eine große Schüssel geben und die zerdrückten Bohnen, den gehackten Koriander und den restlichen halben Teelöffel Salz einrühren. 10 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Tortillas nach Packungsanleitung erwärmen.
  • Schritt 4. 2 gehäufte Esslöffel der abgekühlten Rindfleischmischung auf ein Ende jeder erwärmten Tortilla geben und leicht verteilen. Beginnen Sie am Füllende und rollen Sie jede Tortilla vorsichtig in eine enge Zigarrenform. Sichern Sie die Nahtseite des Taquito mit einer Holzhacke und führen Sie sie gerade ein, bis die Hacke durch die andere Seite sticht. Gerollte Taquitos mit der Naht nach unten auf einen Teller legen; mit Frischh altefolie abdecken und ein sauberes Handtuch über die Frischh altefolie legen.
  • Schritt 5. Gießen Sie Öl bis zu einer Tiefe von 3/4 Zoll in eine große Bratpfanne mit hohem Rand und erhitzen Sie es bei mittlerer bis hoher Temperatur auf 350°F. (Um die Öltemperatur zu testen, tauchen Sie eine zusätzliche Tortilla in das Öl. Es sollte sofort brutzeln.) Arbeiten Sie portionsweise, senken Sie gerollte Taquitos vorsichtig mit der Nahtseite nach unten in heißes Öl und kochen Sie sie ungestört, bis die Nahtseite golden und knusprig ist. etwa 2 Minuten. Taquitos mit 2 Gabeln umdrehen und etwa 2 Minuten backen, bis sie rundum knusprig und goldbraun sind. Gekochte Taquitos mit einer Zange zum Abtropfen aus dem Öl auf ein Kuchengitter in ein umrandetes Backblech geben.(Verwenden Sie zwischen den Chargen ein feines Drahtsieb, um bei Bedarf Partikel von der Öloberfläche zu entfernen.) Entfernen Sie die Spieße und servieren Sie sie mit Avocado-Crema.

Beliebtes Thema