Rezept für weiße Hähnchen-Enchiladas

Rezept für weiße Hähnchen-Enchiladas
Rezept für weiße Hähnchen-Enchiladas
Anonim

Zutaten

  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 (8-oz.) pkg. Frischkäse, in 8 Stücke geschnitten
  • 3 Tassen zerkleinertes Brathähnchen (von 1 Brathähnchen)
  • 2 (4-oz.) Dosen gehackte grüne Chilis
  • 12 Unzen Quesadilla-Käse oder Pfeffer Jack-Käse, zerkleinert (ca. 3 Tassen), geteilt
  • 8 (7 Zoll) Mehltortillas
  • Kochspray
  • Avocadoscheiben
  • Pico de gallo

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 375°F vorheizen. Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl und Kreuzkümmel in geschmolzene Butter schlagen und unter ständigem Rühren kochen, bis die Mehlmischung sprudelt und mittelgoldbraun wird, etwa 2 bis 3 Minuten. Hühnerbrühe angießen und zum Köcheln bringen. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und Frischkäse einrühren, bis er eingearbeitet ist. Sauce vom Herd nehmen.
  • Schritt 2. Hähnchen, grüne Chilischoten und 2 Tassen geriebenen Käse in einer großen Schüssel verrühren.
  • Schritt 3. 3/4 Tasse der Sauce in eine leicht eingefettete (mit Kochspray) 13 x 9 Zoll große Auflaufform geben und die Sauce gleichmäßig auf dem Boden verteilen der Auflaufform.
  • Schritt 4. Verteilen Sie eine gehäufte 1/2 Tasse Hühnermischung in der Mitte jeder Tortilla. Tortillas aufrollen und mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen.Gerollte Tortillas mit restlicher Soße und geriebenem Käse belegen. 20 bis 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis Blasen an den Rändern entstehen und der Käse geschmolzen ist.
  • Schritt 5. Mit Avocadoscheiben und Pico de Gallo servieren.

Beliebtes Thema