Fudgy Brownies Rezept ohne Mehl

Fudgy Brownies Rezept ohne Mehl
Fudgy Brownies Rezept ohne Mehl
Anonim

Zutaten

  • Koch- oder Backspray mit Antihaftbeschichtung
  • ½ Tasse ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten (zum schnelleren Schmelzen)
  • ¾ Tasse halbsüße Schokoladenstückchen (ca. 4,8 Unzen)
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • ⅓ Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • ¾ Tasse ungesüßter natürlicher Kakao
  • 3 große Eier, bei Zimmertemperatur
  • 1 ½ Teelöffel Vanille
  • ⅓ Tasse Maisstärke
  • ¾ Teelöffel koscheres Salz
  • Miniatur-Erdnussbutterbecher
  • Gehackte Schokoriegelstücke
  • Gehackte, geröstete Nüsse
  • Flockiges Salz (z. B. Maldon), über die ungebackenen Brownies gestreut

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 350°F vorheizen. Legen Sie eine 8x8-Zoll-Backform mit Aluminiumfolie aus und lassen Sie einen 1-Zoll-Überhang zu; Besprühen Sie die Folie leicht mit Antihaftspray. Beiseite legen.
  • Schritt 2. Kombinieren Sie die Butter und die Schokoladenstückchen in einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze. Unter häufigem Rühren erhitzen, bis Butter und Schokolade geschmolzen und gleichmäßig vermischt sind.Sch alten Sie die Hitze aus; Schneebesen in den Zucker und Kakaopulver bis kombiniert. Die Eier einzeln unterrühren, bis sie eingearbeitet sind. Vanille unterrühren. Zum Schluss Maisstärke und Salz unterrühren. Rühren Sie beliebige zusätzliche Mix-Ins ein.
  • Schritt 3. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Form und backen Sie ihn, bis die Oberseite zu brechen beginnt und ein Zahnstocher, der in die Mitte der Brownies gesteckt wird, mit nur wenigen feuchten Krümeln herauskommt, ungefähr 30-35 Minuten. Brownies in der Pfanne auf einem Drahtgitter vollständig abkühlen lassen. Verwenden Sie den Überhang der Aluminiumfolie, um die Brownies aus der Pfanne zu heben und auf ein Schneidebrett zu legen; in 16 Quadrate schneiden.

Chef's Notes

Wir haben dieses Rezept mit Ghirardelli Semi-Sweet Grand Chips mit großem Erfolg getestet.

Beliebtes Thema