Thailändisches Süßkartoffel-Kokos-Suppenrezept

Thailändisches Süßkartoffel-Kokos-Suppenrezept
Thailändisches Süßkartoffel-Kokos-Suppenrezept
Anonim

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl.
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Sriracha
  • 2 große Süßkartoffeln, geschält und klein geschnitten
  • 2 große Karotten, geschält und klein geschnitten
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse leichte Kokosmilch
  • Beilagen: Kokosnuss, gehackter Koriander, Paprikaflocken, Limettensp alten (optional)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie 4 Minuten. Rote Currypaste, Knoblauch, Ingwer und Sriracha einrühren und weitere zwei Minuten anbraten. Süßkartoffeln, Karotten, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe dazugeben.
  • Schritt 2. Bringe die Mischung zum Kochen, reduziere dann die Hitze auf niedrig und lasse sie 25 Minuten lang köcheln. Sch alten Sie die Hitze aus und verwenden Sie einen Pürierstab, um die Suppe zu pürieren. Kokosmilch unterrühren. Mit den gewünschten Beilagen garnieren und servieren.

Beliebtes Thema