Erdbeer-Shortcake-Auflauf Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Erdbeer-Shortcake-Auflauf Rezept
Erdbeer-Shortcake-Auflauf Rezept
Anonim

Zutaten

  • Backspray (oder ungesalzene Butter)
  • 1 (8-Count) Dose Buttermilchkekse (wie Pillsbury Grands! Southern Homestyle)
  • 2 Esslöffel Schlagsahne, geteilt
  • 2 Esslöffel hellbrauner Zucker, geteilt
  • 2 Pfund frische Erdbeeren, geschält und geviertelt
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • Schlagsahne

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Ofen auf 375°F vorheizen. Eine 6 x 9 Zoll große Auflaufform mit Backspray oder Butter einfetten.
  • Schritt 2. 4 Kekse aus der Dose nehmen und waagerecht halbieren, sodass 8 Keksrunden entstehen. Etwa 8 Runden in einer einzigen Schicht in der vorbereiteten Pfanne. Die Keksspitzen mit 1 EL Sahne bestreichen und gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen. 10-12 Minuten backen oder bis es aufgeblasen ist; aus dem Ofen nehmen und die Kekse mit der Rückseite eines Löffels leicht andrücken.
  • Schritt 3. Kombinieren Sie in der Zwischenzeit Erdbeeren, Kristallzucker, Maisstärke, Vanille und Salz in einer mittelgroßen Rührschüssel; umrühren, um es gleichmäßig zu beschichten. Gießen Sie die Erdbeeren und ihren Saft über die erste Keksschicht in der Pfanne.
  • Schritt 4. Die restlichen 4 Kekse horizontal halbieren, sodass 8 weitere Keksrunden entstehen. Die Keksrunden auf den Erdbeeren anrichten. Die Keksoberseiten mit restlichem 1 Esslöffel Sahne bestreichen und mit dem restlichen 1 Esslöffel braunem Zucker bestreuen. 27-30 Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun sind und der Erdbeersaft sprudelt.
  • Schritt 5. Vor dem Einstechen mindestens 15 Minuten stehen lassen. Mit reichlich Schlagsahne servieren.

Chef's Notes

Wenn Sie keine rechteckige Auflaufform von 6 x 9 Zoll haben, können Sie dieses Rezept auch in einer quadratischen Pfanne von 8 x 8 Zoll oder sogar in einer tiefen Tortenplatte backen.

Beliebtes Thema