Curry-Huhn-Salat-Rezept

Curry-Huhn-Salat-Rezept
Curry-Huhn-Salat-Rezept
Anonim

Zutaten

  • ¾ Tasse griechischer Vollmilchjoghurt
  • 3 Esslöffel Aprikosenkonfitüre oder Marmelade
  • 3 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer (von 1 [1-in.] Stück)
  • ½ Teelöffel Kurkuma
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen gekochtes Hühnchen (von 1 ganzen Brathähnchen)
  • ½ Tasse rote Rosinen
  • ½ Tasse fein gehackte rote Zwiebel (von 1 kleinen Zwiebel)
  • ½ Tasse fein gehackter Sellerie (ca. 2 Stangen)
  • Salat oder Salatblätter
  • Schroter schwarzer Pfeffer, zum Garnieren

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Joghurt, Konfitüre, Currypulver, Dijon, Ingwer, Kurkuma, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Huhn, Rosinen, Zwiebel und Sellerie hinzu. F alten, bis alles gut vermischt und gleichmäßig verteilt ist.
  • Schritt 2. Zugedeckt mindestens 1 Stunde k alt stellen. Über Blattsalat oder in Salatbechern servieren und mit gemahlenem Pfeffer garnieren.

Beliebtes Thema