Schnelles Ramen-Pho-Rezept

Schnelles Ramen-Pho-Rezept
Schnelles Ramen-Pho-Rezept
Anonim

Zutaten

  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 (2-in.) Stück frischer Ingwer, längs halbiert
  • 1 kleine gelbe oder weiße Zwiebel, halbiert und geschält
  • 4 Tassen natriumarme Rinderbrühe, Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel hellbrauner Zucker
  • ½ Teelöffel Fischsauce, optional
  • ½ Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • ¼ Teelöffel zerstoßener roter Pfeffer
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 (3 bis 3,5-oz.) Pkg. Ramen-Nudeln, Gewürzpaket weggeworfen
  • ½ Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • Hähnchen-, Rindfleisch-, Garnelen- oder Schweinefilet in Scheiben geschnitten
  • Toppings (z. B. halbierte weichgekochte Eier, Korianderblätter, geschnittene Jalapenos, dünn geschnittene Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Basilikum, Minze und Limettensp alten)

Wegbeschreibung

  • Schritt 1. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Ingwer und Zwiebel mit den Schnittflächen nach unten hinzugeben und anbraten, bis die Schnittflächen gut gebräunt sind und der Ingwer aromatisch ist. Brühe, Sojasauce, braunen Zucker, Fischsauce, Gewürzpulver und zerdrückten roten Pfeffer hinzufügen. Die Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und 20 Minuten lang köcheln lassen, teilweise zugedeckt oder bis die Brühe duftet. Feststoffe aus der Brühe abseihen.Limettensaft einrühren; beiseite legen.
  • Schritt 2. Ramen-Nudeln nach Packungsanleitung kochen, Gewürzpäckchen weglassen. Nudeln abtropfen lassen und mit Sesamöl vermengen. Beiseite legen.
  • Schritt 3. Nudeln auf Schüsseln verteilen; Fügen Sie Huhn, Rindfleisch, Garnelen oder Schweinefleisch hinzu. Schöpfen Sie die heiße Brühe gleichmäßig über die Schüsseln. Fügen Sie Toppings Ihrer Wahl hinzu.

Beliebtes Thema